Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
22. August 2017, 13:16:12

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro

Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Milchknilch

Pages: [1] 2
1
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 02. February 2017, 22:00:06 »
Ich dachte da im ersten Moment an die Mine, dass es eine neue Kategorie Personal geben würde. Btw Toker stinkt.

2
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 01. February 2017, 23:24:10 »
Äh...  seit wann kann man denn Mädels einstellen? Schrauben die Russen da immer noch dran rum?  Egal, mein PC will derzeit ohnehin nicht mehr, aber irgendwann spiele ich es doch mal wieder.

3
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 30. June 2016, 20:53:55 »
Soweit mir bekannt ist, war das vorgesehen, wurde aber bislang nicht implementiert. Ich glaube abgesehen vom Kit muss man dafür einen sehr geschickten Söldner haben, ein Foto sowie andere Dokumente, die man dann umschreibt.
ps. Mist, da ist Steam Summer Sale und ich habe eigentlich gar keinen Bock auf irgendwas. Hatte mir zuletzt Wasteland 2 besorgt, aber das ist eher so mittelprächtig. Irgendwelche Empfehlungen?

4
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 22. October 2015, 17:08:44 »
Hab, nachdem ich den Liefervertrag eingefädelt hatte, den Unimog von Krauf dagelassen. Den kann man übrigens nicht mehr zurück holen, man bekommt dann auf Anfrage nur einen Ural LKW. In Ciudad-de-Oro habe ich ich glaube ich ein paar Leute über den Minen-Angestellten (Clerk) angeheuert, bin mir jetzt nicht sicher, ob das auch für Mechaniker ging. Wobei die Mechaniker auch kommen, wenn man den Basis-Sold erhöht und seinem Typen sagt, er darf nach Gutdünken anheuern. Hatte ab da dann fünf oder sechs, das dauert ziemlich lange, bis die die Fahrzeuge repariert hatten, aber das läuft inzwischen schon recht profitabel und Geldprobleme habe ich länger schon nicht mehr.

Bei meinem Waffengeschäft steht inzwischen Christina, mit ~75 Handel und glaube >45 Erfahrung. Anfangs hat sie auch einiges verkauft, war auch durfte, dass sie automatisch Waffen aussortiert, die nicht verkauft werden können, aber seit ich in der Spielstufe gestiegen bin, tut sich absolut gar nichts mehr. Sie lernt noch dazu, wird aber absolut null verkauft und nichts aussortiert. Schon gelesen, dass die Waffen entsprechen der Spielstufe gewählt werden müssen, damit sie verkauft werden können, aber dass sich da über Wochen nix tut, ist schon komisch.

Hab inzwischen einen Heli, der kann nur Kurzstrecke. Super. ;)

5
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 19. October 2015, 02:56:19 »
Ja, die Fehler des Hauptspiels sind mir ja hinlänglich bekannt. Wollte jetzt nicht nur motzen, war nur praktisch so, dass ich nicht voran kam. Und meine Lobhudelei war ja so obszön, die wurde glatt gelöscht ;)

Na, immerhin nimmt die Story Fahrt auf (will nichts verraten), mich würde allerdings interessieren, wie das aussieht, wenn man zu dem Zeitpunkt auf Seiten der Rebellen steht.

Ansonsten waren inzwischen alle meine Leute beim Augenarzt, ich musste die erste Tür aufbrechen, und nenne eine legale SSA-Lizenz mein Eigen. Das GPS kann übrigens den Sektor bestimmen.

Kennt jemand den Jonson? Wenn ich den anspreche soll ich ihm folgen, er macht allerdings nichts.

6
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 18. October 2015, 03:00:24 »
Die ... äh, was? After Action Reviews?

Habe noch einige Stunden investiert, bin aber jetzt schon zwei Abende praktisch nur noch damit beschäftigt, Bugs zu umgehen. Campecino kann ich nicht mehr betreten, sonst Absturz, vielleicht der alte Fehler mit der Rauchgranate. Absturz auch bei Artrigo, immerhin hatten die Russen eine Lösung. Freund/Feind lief nicht wie es sollte, konnte daher Ciudad-de-Oro nicht erobern und vor allem nicht per Auto verlassen ohne Crash; dann beim Geldtransport abfangen Ewigkeiten rumtricksen, damit die Mission nicht fehlschlägt.

Meine Mine bringt ordentlich Asche, doof nur, dass, wenn ich 10k abhebe, 100k abgezogen werden. Und ich musste jetzt das dritte mal zu Calderon, damit er vermittelt, obwohl ich niemanden angegriffen hatte, also auch mal eben so 300k futsch ... Oh, und ich habe zwar ein tolles Scharfschützengewehr und eine Fähigkeit von 100, aber nur 35 Tarnpunkte, vermutlich gibt mir deshalb die Alte den zweiten Söldnerauftrag nicht, hmpf.

Keine Ahnung, ob ich überhaupt so noch das Spiel abschließen kann aber ich habe wenig Bock, nochmal neu anzufangen. Sogar mein Waffenladen läuft nicht richtig, die dachten im Steamforum wahrscheinlich schon, ich bin zu blöd dafür, aber bei meinem Söldner (Jeremy) fehlten einfach die Dialogoptionen und jetzt finde ich keine anderen, den ich hinter den Tresen stellen kann, alle 0 Handelspunkte. Andererseits - Asche habe ich genug, dann stelle ich Christina hin und heure dafür einen der professionellen Bleiverteiler an.

Nachtrag: Mist, jetzt redet die Dame von der "Post" gar nicht mehr mit mir. Ein Spaß.
Hat jemand rausgefunden, wie man den Funkmast ausschalten kann? Nebenbei: Man kann den sprengen, trotzdem sind die Regierungstruppen danach nicht feindlich gesinnt. Wohl aber, wenn sie den Spieler entdecken und man dann nicht wie gefordert innerhalb von wenigen Sekunden den Sektor verlässt. Und zwar auch, wenn man Uniform trägt, sie einen gar nicht angreifen, keine böse Musik, kein weiterer Hinweis ... und schon hat man Krieg. Sehr suspekt.

7
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 15. October 2015, 10:56:47 »
Ich weiß immer noch nicht, was das mit dem Außenposten eigentlich soll. Ich hatte den sogar kurze Zeit mal erobert, aber ob und was mir das bringt, habe ich nicht herausgefunden. Sollte laut Log ja die Sicherheit verbessern.

Die Mine habe ich in Betrieb, allerdings habe ich sehr lange dafür gebraucht und übrigens ein deutlich besseres Angebot von Calderon bekommen. Nehme an, das liegt daran, dass mein Held zu dem Zeitpunkt schon einen brauchbaren Handelswert hatte. Ich habe übrigens noch einen weiteren Käufer gefunden, den ich aber inzwischen um die Ecke gebracht habe :) Das Angebot von ihm war wohl so schlecht, dass es unter dem Strich ein Verlust war, jedenfalls habe ich das so interpretiert.

Weitergeholfen hat mir letztlich der Angestellte in Ciudad-de-Oro, war aber erst kurz angebunden. Keine Ahnung, wovon das abhängt, vielleicht Charisma, oder man muss sich im Sektor ein wenig beliebt machen.

8
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 15. October 2015, 08:33:45 »
Eine Anzeige wäre mir nicht bekannt. Allerdings empfinde ich das jetzt nicht wirklich als Problem, ich hab eigentlich immer nur etwas Wasser im Gepäck. Notfalls findet man fast immer etwas, Messer und Angelschnur hatte ich praktisch ab Start und beinahe jeder Gegner hat Rationen dabei. Für's Suchen verstreicht lediglich ein wenig Spielzeit, was bei meinen laufenden Kosten kein Problem ist.

Mit dem GAZ bin ich ständig liegen geblieben und habe ihn daher den Rebellen überlassen. Mir ist mehrfach der Keilriemen gerissen und davon hatte ich zu Anfang nur einen und musste dann ewig durch die palineronische Pampa stapfen. Nachdem man den einen oder den anderen Mechaniker gefunden hat, passiert dann auch praktisch nie mehr etwas. Hatte mir irgendwann den Willys geholt, der ist noch halbwegs sparsam, passen genug Leute rein, aber zu wenig Gepäck.

9
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 14. October 2015, 02:16:03 »
Danke. Ich wollte die Pannen eben nicht ganz ausstellen, allerdings ist es Anfangs mit den Schrottkisten ja echt eine Plage. Auf dem Weg zum nächsten Sektor fünf mal Panne, beim Reparieren dann ein Überfall, kein passendes Ersatzteil dabei oder sie gehen eine  aus. Oder irgendeine Granate gibt dem Wagen den Rest ... Inzwischen habe ich ewig Kohle und die Autos kann ich kostenlos warten lassen, Monate her, seit mal was kaputt ging. Der Konfigurator lässt eben nur aus/an zu.

10
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 13. October 2015, 12:56:00 »
mosch6 sucht nach Leuten, die sich an der Übersetzung vom Englischen ins Deutsche beteiligen möchten und hat mich gebeten, hier zu fragen. Wer Interesse hätte, meldet sich bitte hier: steamcommunity.com/app/306290/discussions/0/487870763316492411/

11
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 11. October 2015, 14:46:20 »
Naja, wenn du meine Beiträge löschst, dann verrat' ich dir zur Strafe nur die Reihenfolge für die Makarov PM:
1. Remove mag
2. Inspect chamber
3. Pull down trigger guard frame
4. Remove recoil spring

Ich glaube, wenn man die entsprechenden Handbücher gelesen hat, stimmt die Reihenfolge bereits.

Na gut, hier noch eine Glock 17:
1. Remove mag
2. Inspect chamber
3. Draw back slide and pull slide lock
4. Push slide forwards and separate from receiver
5. Push recoil spring assembly forward and raise it
6. Take recoil assembly out
7. Push barrel slightly forward


Ak zerlegen siehst du hier:
http://www.liveleak.com/view?i=8fe_1399013706

1. Remove mag
2. Inspect chamber
3. Remove ramrod
4. Pull out accessory case
5. Remove receiver cover
6. Remove recoil spring mechanism
7. Remove bolt carrier assembly
8. Detach bolt
9. Remove gas tube with upper barrel handguard
10. Detach muzzle brake

12
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 10. October 2015, 20:17:51 »
Was ich so bisher gelesen habe, gibt es die Version ausschließlich bei Steam, zumindest derzeit. Beispielsweise hier http://mercapocalypse.freeforums.net/thread/34/62-hard-life-released-steam und soweit ich es auf der offiziellen Seite lesen konnte.

13
Brigade 7.62: High Calibre / Re: Hard Life addon
« on: 06. October 2015, 22:05:14 »
So, nachdem ja nun vor einer weile auf Steam die englische Version erschienen ist habe ich auch mal angefangen zu spielen. Gefällt mir bislang sehr gut, zwar wie immer wenig selbsterklärend, die üblichen Krankheiten, aber schöne Ideen.

Ein wenig übertrieben haben dies aber schon an ein paar Stellen. So etwas wie die Autopannen etc. kann ich bestimmt in irgend ner Config-Datei einstellen, oder? Bin gerade zu Calderon gedüst mit dem Brief, musste auf der Strecke 5 (!) mal reparieren und bei der letzten war Sense, hatte keinen zweiten Keilriemen dabei. Das ist schon das zweite Auto, dass ich stehen lasse, und ich bin noch ziemlich am Anfang.

14
Brigade 7.62: High Calibre / Mercapocalypse V1.0 Released!
« on: 07. September 2015, 13:31:02 »
Mercapocalypse V1.0 ist ab sofort verfügbar. Ich habe es selbst noch nicht getestet, habe demnächst hoffentlich dafür dann Zeit.
Für alle, die nicht bei Steam mitlesen, hier die Beschreibung:


**************
FEATURES
**************

New weapons: This mod adds over 350 weapons into the game, from little derringers to huge anti-tank rifles. The weapons are also used by enemies and sold by various merchants in the game. The main idea of the mod is to give players more choice in weapons and add a little something for everyone, regardless of playstyle.

New ammunition: Silver Girl Armory V2 added a lot of new weapons for existing ammunition, but this time we wanted to bring more new things and we couldn't do so in the existing calibers. Now there are 37 new calibers for you to use!

Sniper ballistic computer: Many new and existing sniper rifles were integrated with BSM's Cheytac Ballistic Computer. Set up with your spotter while you enjoy the increased list from 7 sniper rifles to 108 that are now compatible with this system.

Revamped mechanic: BSM's mechanic now can provide you with many more weapon conversions, especially for assault rifles.

Detailed descriptions: Following the trend of the Armory V2 mod, many weapons have very detailed descriptions, especially those important to firearms history. You're guaranteed to learn many new things!

Weapon stats: With a lot of work, all weapons had their stats carefully changed to give them strengths and weaknesses if possible, while trying to maintain a good level progression of weapons through the game.

New mercenaries: A lot of new buddies for you to get to know and shoot people with, all with their familiar voices that you might remember from other games.

Reworked salaries and skills: Salaries and skills of new and existing mercenaries have been revamped by DFN, making it more difficult to hire expensive mercenaries early on, while providing many choices for more affordable fighters.

Militia fixes: After a long time, latest BSM's militia issues were finally fixed by Bel Thorne, now you can relive those moments were you captured the entire country.

******************
AUTHORS
******************

Silver - Weapons and Ammunition.
DFN - Mercenaries and recruitable NPCs module.
Bel Thorne - Militia fix and scripting for some quests including fixing of some quests like Banditos and Brothers.

******************
HELPERS
******************

Eiya - Models (Daewoo K2, Ultimax, T75, T51K1, Tantal and others), textures, lots of weapon information, testing.
Slice - NPC inventories, lots of weapon information, testing.
Auspice - Lots of weapon and ammo information, testing.
SweetSoulBro - Lots of weapon and ammo information, testing.
Aenur - Previous files from Silver Girl Armory V2.
All beta testers - Thanks guys!

15
Brigade 7.62: High Calibre / Re: BlueSunMod (BSM)
« on: 23. February 2015, 23:29:07 »
Oha, ich habe inzwischen auch mal die Steam-Version probiert - weil ich einfach davon ausging, da ist eh kein wirklicher Unterschied - und kann mich nur wundern, was die sich dabei gedacht haben. Also wenn ich das richtig sehe fehlt der Inoffizielle Patch, ich habe deutlich mehr Abstürze und einige (meiner Meinung nach) zusätzliche Fehler, und bei BSM auf Deutsch fehlt die Hälfte, sprich es ist teils auf Englisch, die Texte des Hauptspiel sind wohl eine ältere Version, immerhin sind ein paar der Befehle und Beschreibungen korrekt und die geänderten Menüs gibt es auch. Hauptsache, der hässliche Ladebildschirm ist drin, den ich raushaben wollte. ;)

Pages: [1] 2
SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS