Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
19. August 2017, 01:36:59

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: [1]
   
: Welches sind eure gef?rchtetsten Gegner bei TFTD ?  ( 6308 )
Shiny_K

: 9

ICQ Messenger - 63265782
« : 07. December 2006, 00:33:41 »

hi Leute!

mich w?rde mal interessieren, welche Gegner ihr am fiesesten, schrecklichsten oder gemeinsten findet!
Die Grafik von TFTD l?sst ja nicht wirklich G?nsehaut aufkommen wenn man einen Tentakulat sieht, aber ich stell mir den schon recht bedrohlich vor...  und sein Verhalten "Beutetieren" gegen?ber finde ich auch echt be?ngstigend.
Ich meine, stellt euch vor, ihr seit X-Com-Soldaten (man nehme an, das Spiel sei echt und ihr seid alt genug und habt den Belastungs- und Psychotest bestanden) und ihr k?mpft schon l?nger gegen diese Viecher und kennt ihre St?rken und Schw?chen.. ihr habt allerdings keine Munition mehr und seid vom Team getrennt...
wer d?rfte euch jetzt auf keinen Fall begegnen ?

Lasst mal eure Hitliste sehen, wenn m?glich gleich mit Erkl?rung, warum ihr die so einstuft..

Meine Hitliste

11. Calcinite (... ist ja nur ein Zombie, sch?n langsam und man kann wegrennen)
10. Gill Man (nicht soooo klever und vielleicht noch im Nahkampf zu erledigen)
9. Aquatoid (schon heikler, weil vielleicht gut bewaffnet)
8. Hallucinoid (
7. Deep One (ohne Waffe an ein s?urespritzendes, v?llig entstelltes Monster ran ? ne danke)
6. Tasoth (intelligente und trainierte Soldaten/Kampfmaschienen)
5. Xarquid (harter Panzer, schwimmt schnell und die Angriffe sind t?dlich)
4. Bio-Drone (fliegt und explodiert vielleicht)
3. Lobster Man (intelligent und eine extrem harte Schale, Riesenzangen und evtl noch einen Raketenwerfer...)
2. Tentaculat (ein Alptraum, k?me er mir jetzt entgegen geschwebt... seine Tentakeln um meinen Hals gelegt um mein Hirn auszusaugen)
und auf Platz 1:
Triscene (enorme Feuerkraft, robust und Nahkampfstark.. nein, ihm m?chte ich jetzt wirklich nicht begegnen)
Shiny_K

: 9

ICQ Messenger - 63265782
« #1 : 14. December 2006, 01:38:59 »

mmh okay, wohl keiner genug fantasie f?r  :roll:
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #2 : 14. December 2006, 18:11:29 »

Ist einfach zu lange her, dass ich TftD zum letzten Mal gezockt habe... :(

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
Hiro

: 36



« #3 : 15. December 2006, 12:10:32 »

also, die kiemenmenschen und aquatoiden kann man vielleicht sogar noch mann gegen mann besiegen. bei allen anderen sieht das aber schon anders aus!!!!

ich denke, die hummer und die tasoth sind die fiesesten gegner. die monster sind wahrscheinlich alle nicht sonderlich intelligent, so dass man sie m?glicherweise austricksen kann. bei den hummern und den tasoth w?rde ich davon nicht ausgehen, daher f?llt meine wahl auf die beiden!

Hiro Protagonist
Letzter freiberuflicher Hacker & Schwertk?mpfer
angryFlo

: 9

ICQ Messenger - 33395229
« #4 : 15. December 2006, 16:14:57 »

Ich muss ebenfalls sagen, das ich das Spiel schon lange nicht mehr gespielt habe und daher kann ich mich mit dieser Frage nicht mehr so richtig befassen.

Aber ich hatte mal ein spannendes Match mit einem Hummermenschen. (sind das menschen ?,egal...)
Und zwar hatte ich ein Spiel damals (in den 90ern) angefangen und das erste Uboot das ich abgeschossen hatte war ein kleines, offensichtlich nur mit einem Alien besetzt. In diesem Fall mit einem Hummermenschen.
Ich hatte vorher klein s?ubrlich die Karte abgesucht und keine Aliens gefunden. Dann habe ich das Uboot entdeckt und bin mit meinen Leuten (insgesamt 8 Mann) reingengagen. Gleich am Anfang stand der Hummermensch und hat meine beiden ersten M?nner *schmatz* zerst?ckelt.
Daraufhin habe ich mich um das Uboot positioniert und gewartet ob er nicht vielleicht raus kommt. Hat er aber nicht, nur innerhalb des Uboots hat er sich bewegt.
Also bin ich nun wieder mit 2 Leuten rein und konnte auch gute Treffer anbringen, aber die ersten Waffen mit diesen Nadeln haben da nicht wirklich eine gute Durchschlagskraft gezeigt. also habe ich mit so vielen Leuten wie m?glich versucht ihm zu schaden, aber leider *schmatz* waren dann nach und nach alle tot bis auf einer.

Und mit diesem einen Mann habe ich dann aus meinem Uboot den Torpedowerfer herangeholt und best?ndig alle Torpedos in den Eingangsbereich gefeuert, sowie alle greifbaren Granaten hinein geworfen.

Aber die Mission hat nicht geendet, also bin ich dann auch mit diesem Mann wieder hinein und siehe da der Hummermensch hat immernoch gelebt. Mein letzter Mann ist dann auch gestorben und die Mission war beendet.

Das war damals eine echt spannende Mission.
Daher w?rde ich sagen sehe ich die Hummermenschen als sehr gef?hrlich an (wenn man keine geeigneten Waffen zur Verf?gung hat).

Hoffe konnte mit der Geschichte ein wenig zu dem Beitrag beitragen.
[/code]
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #5 : 16. December 2006, 19:56:53 »

Hallo,

angryFlo hat schon recht, die Hummerli waren wirklich harter Nuss, wenn man die gleich am Anfang getroffen hat. Werde ich nie vergessen: Ich mit meinen 8 Man mit Erstausr?stung raus aus dem U-Boot. Da gab es 4-6 Hummer. Ich habe mein Ammo vollst?ndig abgeschossen, inkl. der Torpeden und Handgranaten: die Zahl der Hummer hat sich aber nicht mal um einen verringert. :o((
Ich kann aber stolz sagen, dass alle meine Jungs heil nach hause zur?ckgekehrt sind. ;o))

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
guardian
Veteran

: 256


« #6 : 18. December 2006, 19:22:27 »

Ist der Carquid dieser seltsame Tintenfisch? Einen Triscenen bin ich nur einmal begegnet, auf einem Schiff. Diese Erscheinungen sind so selten, dass ich fast ein schlechtes Gewissen hatte, sie zu liqiudieren. Einen bet?uben und lebend fangen ist mir nicht gelungen.

F?r mich ist der Tentaculat der schlimmste, wenn er unerwartet auftaucht und man hat nicht mehr gen?gend Action-Points ?brig. Er macht dann aus meinen Leuten solche Zombies, die man dann erledigen muss, die sind nicht mehr zu retten.

Die Bio-Drohne ist auch l?stig, weil sie ziemlich genau zielt und man darf nicht zu nahe ran.
triggSer

: 10


« #7 : 20. December 2006, 23:10:57 »

Hallo!

Kaum zu glauben, aber durch diesen Thread bin ich drauf gekommen, doch nochmal TftD durch zu zocken. Aftershock habe ich auch nochmal angefangen, aber das fetzte nicht so... ;)

Vorweg: F?r mich immer noch unter den Top3 aller Zeiten! Fand ich als kleiner Popel nach anf?nglicher Skepsis doch ne Ecke geiler als UFO, vor allem weil?s schwerer und irgendwie d?sterer war.

Zur Frage:

1) Ganz, ganz klar die Tentakulaten! Erstens verstecken sich die Viecher in jeder klitzekleinen Ecke und man entdeckt sie ohne Zusatzger?t selten, wenn man nicht gerade drauf zurennt. Dazu haben sie auch noch l?cherlich hohe TU?s wie es scheint, und die Zombieattacke ist auch 100% erfolgreich....

2) Hummermenschen sind auch ziemlich fies, weil die meistens 2-3 Sch?sse aus der Sonarkanone brauchen, um dahinzuscheiden (Frontpanzer zumindest). Zumal die noch nichtmal mit ner Disruptorbomb kaputtgehen... am besten sind die Nahkampfwaffen, damit bekommt man die sehr schnell platt. Gut finde ich auch, dass die Teile keine Psi.. ?hhh... MS-Attacken haben ;)

3) Die hohen Aquatoiden, wegen der Psi-Attacken. Ich hatte leider das Pech, dass meine Truppe nicht mit sehr hohen MS-Resistenzen gesegnet war. Musste dann halt immer Displacer als Scouts hinschicken.

4) Ansonsten... naja, Tasoths vielleicht noch, wegen MS. Aber genau wie die Aqua?s recht schnell platt, gottseidank.

Der Rest ist eigentlich Kanonenfutter. Aber wie gesagt, vor den fiesen Tentakulaten hab ich wirklich Respekt gehabt.

Gerade den dritten Level von Tleth gemacht, der komischerweise der einfachste war... hatte ich garnicht so in Erinnerung.

Meine Herren, solche Spiele werden heutzutage einfach nicht mehr gemacht :(

Jetzt werde ich wohl mal mit Ufo Defense bzw. Enemy Unknown anfangen, hab ich noch nicht so oft durch wie TftD ;)

/edit: Den Triscene hatte ich in diesem Spiel garnicht, aber ich hab auch brutal auf Leviathan und das n?tigste (Magnet-Ion-Armor, Sonarkanone, Disruptior, Sonardisplacer, MS-St?rer) geforscht, weil mir die doofen Aliens so langsam alle Sponsoren "weggeinfliltriert" haben, obwohl ich bestimmt 2 Kolonien pro Monat ausradiert und relativ viele Infiltrationsschiffe abgefangen habe ;)
Shiny_K

: 9

ICQ Messenger - 63265782
« #8 : 29. December 2006, 01:26:26 »

@triggSer das freut mich, dass dich der threat zum erneuten Zocken animieren konnte :)

sch?ne Komments bisher.. den Tentakulat find ich wie gesagt vom Angstfaktor eigentlich am gemeinsten. Scheint euch ja ?hnlich zu gehen!

ich will sowas wie ne punktetabelle erstellen f?r unsere geplante Umsetzung von TFTD f?r ein anderes Spiel erstellen bzw. verfeinern. (ja, unsere Mod gibt es noch, obgleich sie pausiert ist und hoffentlich f?r Quakewars wieder auflebt)
Manta-1

: 6

ICQ Messenger - 39543637 MSN Messenger - m.goedl@utanet.at
« #9 : 27. March 2008, 23:35:35 »

Hallo Leute,


Tja, TFTD geniesst schon seit Urzeiten einen Ehrenplatz auf meinen Festplatten (mit mehreren Übersiedlungen selbstverständlich). Und ganz selten hol ich es auch mal wieder raus. Ich glaube ich hatte es bis jetzt 3 x komplett durchgezockt.

Zum Thema: Also bei mir sinds wohl auch die Tentakualten - wobei es auch geländeabhängig ist: Wenn man eine Alienbasis angreift dann hat man es an der Oberfläche mit wenigen Hindernissen und freiem Schussfeld relativ leicht die gleich bei Sichtkontakt wegzupusten. Ausserdem wird man so nicht so leicht überrascht. Zu guter Letzt kann man die auch mit nur 1 Schuss wegpusten, halten sehr wenig aus. Gefährlich ist eben nur der Nahkampfangriff von denen wobei man sofort einen Mann verliert, sehr ärgerlich.

Nummer 2 sind eigentlich die Bio-Drohnen - mit denen hatte ich mich schon sehr oft herumgeärgert und oft Laden müssen: Halten extrem viel aus und schiessen selbst über grosse Distanzen sehr präzise. Zudem muss man einen Sicherheitsabstand einhalten da die Dinger einen nicht unerheblichen Explosionsradius beim Ableben haben.

Und Nummer 3 die Hummermenschen, da sie sehr schwer zu knacken sind und man mit einem unerfahrenem Kommandotrupp leicht verzweifeln kann.

Der Rest ist eigentlich recht gut zu handhaben, die Aquatoiden sind vielleicht auch nicht ganz ungefährlich wegen den PSI-Angriffen.

Anders herum, die Lieblingsgegner die ich am liebsten umlege sind die Kiemenmenschen und die Ungetüme - halten nichts aus und grunzen immer so schön beim ins Gras beissen ;D
: [1]
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS