Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
21. October 2017, 03:00:41

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: 1 [2] 3 4
   
: Eindrücke zu anderen Computerspielen (diesmal keine Taktikspiele!)  ( 45272 )
kbd
Taktikzone.de a.D.
*
: 465



« #15 : 17. April 2010, 09:48:45 »

Ich spiele gerade mal wieder "Boiling Point: Road to Hell". Ist ein Open World RPG-Shooter. Mit Patch 2.0 sind die meisten Bugs, die das Spiel zum Release hatte beseitigt. Hätten die Entwickler das Spiel richtig angepackt, hätte Boiling Point Far Cry 2 locker in den Schatten gestellt. Ich hoffe noch auf den Nachfolger, welcher bereits seit 2008 in Russland erschienen ist. Der heißt "White Gold - War in Paradise", aber ob der überhaupt noch bei uns erscheint ist fraglich. Da muss ich wohl mein Russisch weiter aufbügeln ;)
guineapig
7.62-Modder

: 280


ICQ Messenger - 479722185
« #16 : 17. April 2010, 11:45:57 »

DoD ist ja eh wie CS, nur halt 2.WK. :D

Ok, für alle, die etwas langsamer sind (so wie ich). DoD nicht gleich CoD  :-X
DoD -> http://www.youtube.com/watch?v=XOkoB2KgynM&feature=related
CoD -> http://www.youtube.com/watch?v=f0SfBzfiSa0&feature=related

Jetzt versteh ichs auch  ;D

@kbd
Definitiv ne Schande. Echt unbegefreiflich, dass sich da kein westlicher Publisher finden lässt.  >:(


25 - 100 Euro fürs Taktikspiele-Budget? PM an guineapig (klick)
GNU

: 281


« #17 : 17. April 2010, 13:23:38 »

Das haben wir eh schon alle festgestellt. Ich habe mich beim vorigen Post schon korrigiert. ;)

Was Russland angeht, so bin ich auch sehr enttäuscht, da sie genauso ebenbürtige Entwickler haben wie im Westen. Man siehe doch Metro 2033 an, welches ukrainische Entwickler erschaffen hat. Irgendwie ist die Welt noch nicht ganz "global". :D

MFG
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #18 : 03. May 2010, 19:49:18 »

Mechwarrior 4 ist jetzt kostenlos verfügbar, siehe:
http://www.golem.de/1005/74888.html
http://www.mektekdev.com/site/index.php
http://www.randymgames.com/mechwarrior.html

Damit wird das Warten auf das neue Teil nicht ganz so schlimm...  ;D

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
strident

: 59


« #19 : 03. May 2010, 21:03:00 »

MW kenne ich noch aus meiner Kindheit. Damals war es mir zu anspruchsvoll. Es ist eine tolle Spielereihe, die ich unbedingt nochmal spielen muss. :)
kbd
Taktikzone.de a.D.
*
: 465



« #20 : 03. May 2010, 21:10:46 »

Hehe, habe damals Mechwarrior 2 auf meiner Matrox Mystique gespielt. In einer speziellen Version, bei der die Polygone Texturen hatten!!! Der Wahnsinn, oder?  ;D
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #21 : 03. May 2010, 21:50:14 »

Hm... ich versuche es zu topen: Mein erstes MW war MW 1 mit EGA-Grafik. Das hat richtig Spaß gemacht!  ;D

Davor habe ich aber schon "Crescent Hawk" und "Crescent Hawk - Revange" , oder wie die Teile hießen gespielt...  :D

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #22 : 12. November 2010, 14:12:23 »

Ich hijacke mal den Thread um eine Frage zu stellen: Suche im Moment einen Shooter, der sich offline sehr gut spielen lässt und wo man allein spielt. Ich hasse es computergesteuerte Mitspieler mit zu schleppen, bzw. ständig auf die aufzupassen... Ich ziehe es vor, frei handeln zu können, d.h. dorthin zu laufen, wo es mir passt und genauso meine Aufträge zu erledigen. Gibt es so was?  :)

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
kbd
Taktikzone.de a.D.
*
: 465



« #23 : 12. November 2010, 16:55:45 »

Crysis!
Ich hätte da einen von mir zusammen gebastelten Mod für dich! :D
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #24 : 12. November 2010, 18:51:16 »

Danke kbd, aber das ist mir zu SF, es sein denn, Dein Mod setzt es in eine reelle Form um.  :) Achso, was die Waffentechnik angeht, so nehme ich alles was mit NC betrieben wird von 18xx bis heute. Schön wäre es, wenn die Physik stimmen würde und die Karte auch als solche zu nennen wären. Für eine Wohnung brauche ich keine Karte...  ;)

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
kbd
Taktikzone.de a.D.
*
: 465



« #25 : 12. November 2010, 20:16:11 »

Maps und Karten findest du in Massen auf crymod.com
Die meisten Karten sind ohne Aliens und futuristische Waffen. Der Community hat wohl der SciFi-Kram von Crysis wohl nicht gefallen. Das meiste sind Gefechte gegen Nordkoreaner.
Mein Mod ist eigentlich eine Zusammenstellung diverser anderer Mods und einige Änderungen, die ich selbst gemacht habe. Im Wesentlichen gibts neue Waffen (MP5, UMP, ...), neue Funktionen, besseres Balancing der Gegner usw.
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #26 : 12. November 2010, 20:37:12 »

Wie sieht es mit DRM aus? Unter DRM verstehe ich jegliche Bevormundung der Benutzers, also auch Aktivierung/Freischaltung.
Braucht man für Deinen kbd Mod. eine der Erweiterungen? Lohnen sich die überhaupt?

Bin übrigens weiterhin für andere Vorschläge offen...  :)

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
kbd
Taktikzone.de a.D.
*
: 465



« #27 : 13. November 2010, 13:39:10 »

Crysis kriegt man heutzutage für´n Appel und ein Ei. DRM hat, glaube ich nur das Standalone Add-On "Warhead", was du aber nicht benötigst.
Crysis ist für mich vor allem der beste Shooter, weil man relativ viel Freiheit hat und das Spiel sehr vielseitig ist. Es gibt wohl keinen anderen Shooter, wo man seine Waffen mit verschiedenen Gegenständen (Granatwerfer, Tac-Sleep, Masterkey (nur in meinem Mod), versch. Optiken, versch. Munitionsarten, Laserpointer, Tac-Light, Schalldämpfer usw.) modifizieren kann, wo schleichen und Stealth richtig funktionieren, wo die KI fordernd ist UND es ist einfach grandios zu sehen, wie toll die Physik funktioniert. Macht richtig Spaß Häuser, Wachtürme, MG-Nester usw. mit Sprengstoff und Granaten zu zerlegen. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass man das Spiel gut modden kann und es hunderte Maps zum Download gibt. Einige auf richtig gutem Niveau.
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #28 : 13. November 2010, 18:05:16 »

Crysis kriegt man heutzutage für´n Appel und ein Ei. DRM hat, glaube ich nur das Standalone Add-On "Warhead", was du aber nicht benötigst.

Für ´n Appel und ein Ei nicht, aber für 20€ zusammen mit der Erweiterung. Schon gekauft.  :)

Crysis ist für mich vor allem der beste Shooter, weil man relativ viel Freiheit hat und das Spiel sehr vielseitig ist. Es gibt wohl keinen anderen Shooter, wo man seine Waffen mit verschiedenen Gegenständen (Granatwerfer, Tac-Sleep, Masterkey (nur in meinem Mod), versch. Optiken, versch. Munitionsarten, Laserpointer, Tac-Light, Schalldämpfer usw.) modifizieren kann, wo schleichen und Stealth richtig funktionieren, wo die KI fordernd ist UND es ist einfach grandios zu sehen, wie toll die Physik funktioniert. Macht richtig Spaß Häuser, Wachtürme, MG-Nester usw. mit Sprengstoff und Granaten zu zerlegen. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass man das Spiel gut modden kann und es hunderte Maps zum Download gibt. Einige auf richtig gutem Niveau.

Wie Du oben schon gesehen hast, hast Du mich überzeugt. Wo bekommen ich Dein Mod her und welche Maps lohnen sich zu besorgen? Gerne auch per PM.  ;)

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
kbd
Taktikzone.de a.D.
*
: 465



« #29 : 14. November 2010, 14:03:18 »

Wo kann man denn Dateien mit einer Größe von 350 MByte hochladen?

Gute Mods und Maps sind z.B. "Der Hafen", Rainy Days und Living Hell. Findest du alles auf Crymod.com
: 1 [2] 3 4
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS