Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
23. August 2017, 12:10:06

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: [1]
   
: [Hired Guns] Feedback zum Preview  ( 9174 )
kbd
Taktikzone.de

: 465



« : 28. February 2008, 22:08:05 »

Am 6. März erscheint Hired Guns: The Jagged Edge bei uns in Deutschland. Wir hatten die Möglichkeit eine noch nicht komplett lokalisierte, aber vollständig spielbare Previewversion ausgiebig zu testen. Ob es sich hier wirklich um einen inoffiziellen Jagged Alliance-Nachfolger handelt oder nicht, erfahrt ihr in unserem Preview mit jeder Menge neuer Screenshots.

http://www.taktikzone.de/index.php?GameID=111&content=preview

Eure Meinung zu unseren Specials ist uns wichtig, also postet sie hier! ;)
« : 28. March 2008, 02:31:28 friede »
caschko
E5-Modder

: 181


« #1 : 29. February 2008, 00:12:14 »

Guter Artikel, schön geschrieben.

Das Spiel allerdings... nee, lass mann. Wenn ich sowas schon lese: da legt man auf die noch neutralen Ziele an, der erste Schuss fällt und - der Feind ist am Zug, alle eigenen beißen ins Gras. Was hat denn das mit Taktik zu tun? Zufall, Glück eher, oder auch der Versuch des Entwicklers, die mangelnde KI durch übergroße Schwierigkeiten auszugleichen.
Da bleibe ich lieber bei BE5, 7.62 und SPM in Generellen. Da ist die KI auch nicht umwerfend, aber die Mechanik eher nach meinem Geschmack.

"Wir brauchen Eier." (O.Kahn)
Rostnagel

: 36


« #2 : 29. February 2008, 11:29:40 »

Ich kann mich nur anschlieesen, Danke für das Preview.
Ich habe die Demo noch mal gespielt und da haben bei mir alle Überfälle gut geklappt. (Nordsektor und Strassensperre)
Ich habe bei den ersten drei Sektoren ohne Speichern gespielt und keinen Mann verloren, dafür beim Bahnhof dann gleich drei.
Im Nordsektor haben die Banditen dann auch gleich nach dem ersten Schuss die Soldaten angegriffen. War sehr schön, da die Soldaten erst nicht zurückgeschossen haben und sich abknallen liessen.
Ich habe mich da dann zurückgehalten und dann die Reste aufgewischt.
Das einzige was mich wirklich gestört hat ist, dass die Kamera nicht komplett frei beweglich ist. Und daran hat sich ja leider wohl nichts geändert.
gerkwe
Newbie

: 1


« #3 : 29. February 2008, 14:25:57 »

hallo,
meine frage zum spiel, gibts in hired guns auch blut, so wie in JA2,
bzw. verletzungen ?
- danke -

mfg
gerkwe
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #4 : 03. March 2008, 02:38:07 »

Ja, gibt es beides. Ist relativ ähnlich wie bei JA2... ;)

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #5 : 07. March 2008, 02:37:19 »

Zu meiner Schade muss ich gestehen, dass ich trotz Previewversion das Spiel im Gegensatz zu kbd kaum gespielt habe. Erst vor ein paar Tagen, einen Tag bevor der "Schlüssel" für unsere Previewversion abgelaufen ist um genau zu sein, habe ich Hired Guns wirklich intensiv gezockt - Hier mein Fazit:

Bei allen frustrierenden und enttäuschenden Momenten, die kbd schön aufgezählt hat und die ich auch nochmal ergänzen könnte*, habe ich trotzdem nicht mehr aufhören können. Ich war richtig enttäuscht, als ich nicht mehr weiterzocken konnte. Von daher fällt mein Fazit jetzt erstmal nicht so negativ aus. Keine Frage, der große Wurf ist Hired Guns leider nicht, aber Fans von Runden-Taktik kommen auch mangels Masse kaum daran vorbei und werden auch befriedigend unterhalten! ;)


* Zum Beispiel befinden sich die letzten Gegner üblicherweise an den unmöglichsten Orten auf der Karte in der Pampa und die Sucherei nach diesen, um die Mission abschließen zu können, zieht sich in der Länge. Es werden schon fast Erinnerungen an X-COM wach, wo man den letzten Alien ja auch öfters mal stundenlang suchen musste - Auch stehen völlig gesunde Gegner ohne ersichtlichen Grund gegen Ende des Gefechts öfters mal allein oder gehäuft ganz am Rand der Karte im schon schwarzen Bereich, regen sich nicht mehr und lassen sich in Ruhe erschießen. Möglicherweise sind das Gegner die flüchten wollen, aber auf Grund eines Programmfehlers die Karte nicht verlassen können, oder es ist schlicht und einfach ein KI-Fehler....

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
lesnicro

: 63


« #6 : 08. March 2008, 21:21:58 »

Hallo,
nachdem mir bei Amazon ein "Dieser Artikel wird am 20. März 2008 erscheinen" entgegenblinzelte, habe ich mal ein wenig gegoogelt.
Dabei bin ich auf Folgendes gestoßen:

Wie uns Publisher Peter Games soeben informiert hat, verschiebt sich der Release-Termin von Hired Guns: The Jagged Edge um zwei Wochen. Der neue Termin ist nun der 20. März. Viel Wert wird übrigens auf die deutsche Lokalisation gelegt.
(http://www.gbase.ch/Global/news/Hired+Guns%3a+Leichte+Verschiebung+in+Sicht/2264/36493.html)

... Was ich persönlich als eher unangenehm empfinde, da ich kommende Woche frei habe, und ich es mir trotz der aufgeführten, echt dämlichen Mängel (ich verstehe nicht, wie man ein Game mit einer solchen KI freiwillig anbieten kann) sicher geholt hätte. Aber nun ja, vielleicht gibt es ja doch noch etwas Feinschliff (allerdings... 2 Wochen ..mhmmm... die Hoffnung ist da, am Glauben mangelt es jedoch).
Was mir aber inzwischen ein wenig aufstößt, ist dieses Anpreisen, das man so viel Wert auf die deutsche Lokalisation legt. Mal ehrlich, hier wäre ich fast eher bereit Abstriche zu machen, als, wie angesprochen, bei der KI.

Ich verstehe aber auch irgendwie die Publisher nicht. Im Grunde sind es doch gravierende Mängel. Wollen die ihre Kundschaft vergraulen? Haben sie vor, das Genre auf diese Art auszubluten, um die Spieler zu weniger anspruchsvollen, und in bestimmten Aspekten dadurch weniger aufwendigen Spielen zu drängen?
Manchmal ist man wirklich regelrecht zum Boykott geneigt, doch ich denke, gerade in solchen Nischen, wie der Runden-Taktik, aber auch (geistig) anspruchsvoller Echtzeit-Taktik, in denen es eh schon kaum Konkurrenzdruck gibt, führt dieser eher zu einer weiteren Verschlechterung des Angebotes... Teufelskreis halt.
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #7 : 09. March 2008, 20:57:19 »

Danke für den Hinsweis. Mir war auch schon aufgefallen, dass der Releastermin verschoben worden ist hatte aber aber nur widersprüchliche neue Terminangaben bei den einzelnen Internetshops gesehen - Witzigerweise hatte ich vorhin einen Prospekt vom hiesigen Ratiomarkt in der Hand, in dem Hired Guns im Angebot war... ;D

Es wäre schön, wenn man die Zeit in zusätzliches Schrauben an der Spielmechanik investieren würde. Ich vermute aber auch eher, dass sich nur die Lokalisierungsarbeiten verzögern, zumal man bei Morphicon nicht mehr mit uns sprechen mag, wohl wegen der Kritik an eben dieser... >:(

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
kbd
Taktikzone.de

: 465



« #8 : 10. March 2008, 11:54:54 »

Publisher wie Peter Games arbeiten normalerweise an der Lokalisierung und nicht an der Spielmechanik. Patches usw. kommen vom Entwickler, also GFI. In diesem Sinn glaube ich deshalb nicht, dass sich das fertige Spiel abgesehen von der Lokalisierung von der Testversion unterscheiden wird.
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #9 : 10. March 2008, 14:13:12 »

Publisher wie Peter Games arbeiten normalerweise an der Lokalisierung und nicht an der Spielmechanik. Patches usw. kommen vom Entwickler, also GFI. In diesem Sinn glaube ich deshalb nicht, dass sich das fertige Spiel abgesehen von der Lokalisierung von der Testversion unterscheiden wird.
Ja, das denke ich auch - Allerdings hat der internationale Publisher durchaus die Möglichkeit das Entwicklerteam zum "nachsitzen" zu verdonnern, wovon man aber sicher nicht ausgehen kann.

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #10 : 16. March 2008, 21:44:26 »

So, bei mir ist am Samstag unverhofft doch ein Rezensionsexemplar eingetroffen und ich werde dann kommende Woche testen, ob es Verbesserungen an der Spielmechanik gibt... ;)

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
Magic
Veteran

: 134


« #11 : 17. March 2008, 13:59:04 »

Du glücklicher ^^.... sucht ihr noch leute im TZ Team ? ^^..... Bin ja bald mitm Abi fertig ^^

sry fürs Off Topic

---
Ich hoffe es kommt am 20ten, da hab ich ja glücklicherweise nochn paar Tage Ferien und kanns mir ma ansehen ;) .... Ich hoffe es hat wieder soviel Witz " Bye bye dude ..." und Charm wie die großen Vorgänger ;)
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #12 : 19. March 2008, 23:55:59 »

@ kbd
Hast du eigentlich auch diese (erste) Reviewversion bekommen?

@ Magic
Du kannst gerne bei uns mitarbeiten wenn du möchtest, ich erstelle dir bei Gelegenheit einen Zugang zu unserem Content-Script und schalte dich gleich mal für ein Internes Forum frei, da kannst du dann schon ein paar weitere Infos finden... ;)

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
: [1]
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS