Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
20. August 2017, 07:44:26

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: 1 2 [3] 4
   
: [Hired Guns] - Verbesserungsvorschläge  ( 42472 )
Nightspawn

: 22


« #30 : 10. April 2008, 12:22:45 »

Dann bin ich für den Einbau eines Botanik-Skills!!!!   ;D

Aber mal im Ernst, es ist eigentlich eine Frechheit so ein Spiel freizugeben. Allerdings ist das ja heute Mode, viel Geld für wenig Leistung zu verlangen.
Willow

: 6


« #31 : 10. April 2008, 12:39:09 »

Sichtlinie: es wäre schön, die Sichtlinie bei Bedarf einblenden und damit feststellen zu können, wodurch sie behindert wird.

Balancing: Wie bereits oft erwähnt, sollte das Balancing bei den Waffen verbessert werden

Informationen über Gegenstände: Die Informationen für Waffen, Munition etc. sind etwas spärlich. Gerade hier hatte JA2 mehr geboten und somit auch mehr Stimmung erzeugt.

Zusammenlegen von Magazinen: Das Zusammenlegen von teilweise verbrauchten Magazinen sollte ohne den Umweg über das Laden und Entladen einer Waffe möglich sein.

Sichtbarkeit von Feinen: Wenn man sich auf einer erhöten Position (Wachturm, Dach) befindet, sollten die Feinde eigentlich besser und nicht schlechter zu sehen und damit anzuvisieren sein.
mctagger
Veteran

: 52


« #32 : 11. April 2008, 15:35:13 »

Sichtlinie: es wäre schön, die Sichtlinie bei Bedarf einblenden und damit feststellen zu können, wodurch sie behindert wird.
das ist eine sehr gute idee. alleine schon deshalb weil dann viele leute sehen würden warum man von türmen und dächern nicht durch bäume sehen kann :D
Balancing: Wie bereits oft erwähnt, sollte das Balancing bei den Waffen verbessert werden
ich find das balancing eigentlich recht ok. ein -2 treffer ist eben kein volltreffer sondern mehr ein streifschuß. zb beule im helm = -2. ich habs aber auch oft genug das bei volltreffern die gegner "instand" tot umfallen.
Informationen über Gegenstände: Die Informationen für Waffen, Munition etc. sind etwas spärlich. Gerade hier hatte JA2 mehr geboten und somit auch mehr Stimmung erzeugt.
die waffen + munni infos sind für ein spiel völlig ausreichend.
bei mir erzeugt stimmung das ich jetzt helme und westen am körper sehen kann im gegensatz zur unterhemden fraktion von ja oder ja2
Zusammenlegen von Magazinen: Das Zusammenlegen von teilweise verbrauchten Magazinen sollte ohne den Umweg über das Laden und Entladen einer Waffe möglich sein.
das ist eher eine Komfort frage. aber beides kostet die mühe es zu machen, und clips in waffen laden .. wieder endladen find ich nicht sonderlich schlimm.
Sichtbarkeit von Feinen: Wenn man sich auf einer erhöten Position (Wachturm, Dach) befindet, sollten die Feinde eigentlich besser und nicht schlechter zu sehen und damit anzuvisieren sein.
siehe erste quote :D


hmm rauchgranaten würde ich schön finden .. wenn man die nachreichen würde :D
Black Duck

: 16


« #33 : 11. April 2008, 16:15:57 »

Zur Sichtbarkeit oder auch die Entdeckung von Söldnern kann ich nur sagen und bin auch der Meinung, dass genau an dieser Stelle nachgepatcht werden muss, denn:
Es kann nicht angehen und ist sowas von unlogisch, wenn man sich z.B mit Fisher hinkniet, 2 Söldner entdeckt und erstmal abspeichert, nun glaubt aber mal nicht, dass beim nächsten laden auch eben diese beiden Söldner sichtbar sind ! Nö Nö Nö !
Es kann passieren, dass beide ein Fragezeichen haben oder nur einer - es werden meist erst beide wieder korrekt sichtbar wenn man seinen Schiesssklaven einmal wieder hinlegt und noch einmal in die Hocke schickt oder aufstehen lässt und dann hinhockt.

Sowas ist aber Unsinn und Käse wie ich finde, denn keine von beiden Seiten hat sich bewegt und man "verschwendet" sozusagen recht wertvolle ´
Äktschnpoints.

Danke fürs lesen & merry Weekend - weiterschiessen  ;D

friede sei mit uns *g* - DER einzigste Mann dessen Söldner dazulernen *pöh*
Nightspawn

: 22


« #34 : 12. April 2008, 12:51:18 »

Also, da sieht man welche Felder als erstes gepatched werden müsser: A) Sichtlinien B) Waffenbalance. Danach können die leiben Herren gerne an den Texten pfeilen, Granaten einfügen, wenn es geht die Beleuchtung bei den "Nachteinsätzen" ändern und die anderen Kleinigkeiten im Bereich der Grafiken, damit der Desktop nicht Mittelpunkt des Spiels ist!

Dann kann man nur noch hoffen, hoffen, hoffen......
Peter Games
Moderator

: 41



« #35 : 16. April 2008, 14:50:22 »

Erstmal ein großes Hallo an euch alle.

Endlich ist es soweit das wir von Peter Games auch in diesem Forum vertreten sind!


Zunächst einmal können wir euch versichern, dass demnächst der erste patch erscheinen wird. Wann genau dieser erscheint können wir euch zwar noch nicht sagen, aber die ersten beiden großen bugs, welche auf manchen Rechnern zu gelegentlichen Abstürzen führen, sind bereits gefixt worden.
All eure bisherigen Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge haben wir bereits zusammengefasst und an die Entwickler weitergeleitet.
Was genau in den einzelnen patches enthalten sein wird, entscheidet zwar letztendlich der Entwickler aber umso mehr Reaktionen wir von euch bekommen, umso wahrscheinlicher ist es, das auch kleine Fehler und Anregungen beachtet werden.

Macht weiter so und schreibt fleissig alles auf was euch auffällt.

Euer Peter Games Team
Black Duck

: 16


« #36 : 16. April 2008, 15:06:20 »

WOW !! :o Willkommen hier bei uns in diesem Forum ! ;D

Mensch Peter Games, das finde ich ja mal sowas von klasse von Dir (euch), dass ihr eine Meldung in diesem Forum abgebt- Super !!  :)
Vielen Dank auch für den Hinweis auf den "demnächst" eintreffenden (ersten) Patch für Hired Guns. NUn haben wir endlich Gewissheit, dass einer in der Entwicklung ist.

Ich würde mich ebenfalls sehr freuen, wenn Du (ihr) ::) ;D vielleicht des öfteren ein Statement über Euer vorankommen oder die Entwicklung der Patches hier abgebt. Muss ja um gottes willen nicht jeden Tag sein, (ihr werdet euch ja wohl kaum langweilen) aber vielleicht so ein bis zweimal die Woche....

Nochmals Danke für den Post und ich wünsche Euch ein gutes gelingen !

freundliche Grüße und einen schönen Mittwoch,

Black Duck

friede sei mit uns *g* - DER einzigste Mann dessen Söldner dazulernen *pöh*
mctagger
Veteran

: 52


« #37 : 16. April 2008, 15:32:39 »

ja das ist wirklich schön das jetzt jemand vom publisher anwesend ist  :)

und spontan würde ich vorschlagen wollen das die entwickler von hired guns die kamera-einstellungen aus diesem thread übernehmen sollten : http://forum.taktikzone.de/index.php?topic=1182.0

die original einstellungen sind doch recht brutal was die sichtweite betrifft ;D
« : 16. April 2008, 16:38:10 mctagger »
Peter Games
Moderator

: 41



« #38 : 16. April 2008, 15:54:42 »

Das mit den Kameraeinstellungen haben wir bereits sofort an die Entwickler weitergeleitet als wir den Thread gesehen haben.
Probiert also schön weiter. :D

Das Problem mit der Tastenbelegung, können wir vielleicht auch so lösen, das wir euch ein Übersichtssheet zum download anbieten, welches ihr euch dann ausdrucken könnt. Wir werden uns mal hinsetzen und uns überlegen, wie wir das am besten machen. Sobald wir neueres dazu wissen, werden wir euch Bescheid geben.
Lotti

: 10


« #39 : 17. April 2008, 15:05:35 »

Meine Verbesserungsvorschläge sind zwar im Wesentlichen schon genannt worden - aber oft ist es ja bei Entwicklern so dass sie dahin gehen wo die "Masse" ist, deswegen auch meine Vorschläge noch einmal um die Richtung zu weisen .

1) Trefferchance einblenden (wie soll man abschätzen wie weit ein Gegner weg ist ? )
2) Wenn es heisst keine Schusslinie, dann bitte diese einblenden um das Hindernis erkennen zu können und keinen AP Abzug.
3) Ich habe auf der Übersichtskarte schon Angreifer fahren sehen die einen eroberten Sektor angreifen. Die würde ich gerne intercepten und auf einer neutralen Karte aus dem Fahrzeug holen können wenn ich nahe genug dran bin ...
4) vielleicht hab ich den Trick noch nicht gefunden, aber es wäre schön eine Granate werfen zu können ohne die Waffe aus der Hand zu legen. Das Gleiche gilt für den Verbandskasten, auch auf den wünschte ich mir direkten Zugriff.
5) Balancing der eigenen und Gegner Treffer. Wenn ich 50 cm von Carl mit einer Pumpgun weg stehe und ihm die auf den dicken Bauch halte und nichts treffe (Genauigkeit 75 ! )  und er mich anschließend mit einem Tritt ins Jenseits befördert, das kann es einfach nicht sein zumal er seiner Kleidung nach keinen Brustpanzer haben kann.
6) die Ausrüstung eines Gegners mit der er mich beharkt hat soll auch nach seinem Ableben vorhanden sein - wenn auch eventuell gemäß meinen Treffern beschädigt.

Freut mich sehr dass hier über das Forum noch an Verbesserungen gearbeitet werden soll - prima

Herzlichst
Lotti

mctagger
Veteran

: 52


« #40 : 17. April 2008, 15:14:24 »


4) vielleicht hab ich den Trick noch nicht gefunden, aber es wäre schön eine Granate werfen zu können ohne die Waffe aus der Hand zu legen. Das Gleiche gilt für den Verbandskasten, auch auf den wünschte ich mir direkten Zugriff.
da kann dir geholfen werden.
sanipack aufnehmen dann auf waffenslot 1 dropen. automatisch hat man dann die waffe auf dem mauszeiger kleben. die einfach auf waffenslot 2 dropen.
klappt bis zur größe eines sturmgewehrs.

wenn die saniaktion vorbei ist einfack einen rechtsklick auf die sanitasche, die verschwindet dann im inv und die waffe ist automatisch wieder auf slot eins.
Lotti

: 10


« #41 : 17. April 2008, 16:08:09 »


4) vielleicht hab ich den Trick noch nicht gefunden, aber es wäre schön eine Granate werfen zu können ohne die Waffe aus der Hand zu legen. Das Gleiche gilt für den Verbandskasten, auch auf den wünschte ich mir direkten Zugriff.
da kann dir geholfen werden.
sanipack aufnehmen dann auf waffenslot 1 dropen. automatisch hat man dann die waffe auf dem mauszeiger kleben. die einfach auf waffenslot 2 dropen.
klappt bis zur größe eines sturmgewehrs.

wenn die saniaktion vorbei ist einfack einen rechtsklick auf die sanitasche, die verschwindet dann im inv und die waffe ist automatisch wieder auf slot eins.

Und wie werfe ich effizient eine Granate ? Ausserdem ist das eben genau die ganze Action die man eben durchziehen muss mit dem Wechsel. Wenn man statt dessen bei den Aktionsicons die erste Hilfe und Granate hätte, dann wäre es ein Klick oder shortcut drauf um die Aktion zu starten so das Teil vorhanden ist. Das kostet mir einfach im Verhältnis zu viel Zeit die dauernde Umzieherei....
Jenkins

: 4


« #42 : 18. April 2008, 19:24:13 »

Ich unterstütze natürlich die meisten Vorschläge, hier noch was von mir  ::)

- Das Einfügen eines Statistik-Buttons oder Shortcuts. Statistiken a lá Wildfire (Abgegebene Schüsse, Einsätze, Trefferquote, Abschüsse usw.)... das wäre geil *g*  ;D
- Das Erstellen mehrerer AE's wäre auch nicht schlecht  ;)
- Ein paar mehr Bilder zur Auswahl bei den AE's wäre auch nett

Alles in allem nur Kleinigkeiten, aber vielleicht hat mal jmd ne freie Hand... :)
mctagger
Veteran

: 52


« #43 : 19. April 2008, 08:30:02 »

Und wie werfe ich effizient eine Granate ? Ausserdem ist das eben genau die ganze Action die man eben durchziehen muss mit dem Wechsel. Wenn man statt dessen bei den Aktionsicons die erste Hilfe und Granate hätte, dann wäre es ein Klick oder shortcut drauf um die Aktion zu starten so das Teil vorhanden ist. Das kostet mir einfach im Verhältnis zu viel Zeit die dauernde Umzieherei....

in einem "echtzeit" taktik spiel würde ich dir zu 100% recht geben.
aber in einem runden basierenden spiel sollte man die zeit haben.
Richard

: 3


« #44 : 20. April 2008, 22:27:17 »

Wäre es vielleicht möglich so eine Art "Flucht aus dem Sektor" einzubauen, da ich derzeit das Problem habe, das die Gegner wohl in einigen Bunkern hocken und ich diese nicht betreten kann und somit dort nicht weiter komme. Wäre es vielleicht möglich die Ränder "durchsichtig" zu machen, das man mit der Maus nicht immer nach den Gegner dort suchen muss ???
: 1 2 [3] 4
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS