Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
20. August 2017, 07:42:13

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: 1 [2] 3 4 ... 15
   
: [HIRED GUNS] - Fragen an Peter Games  ( 93201 )
Viking

: 17


« #15 : 16. April 2008, 18:06:26 »

Ich würde mich schon "freuen" wenn ich mich über Logikschwächen und Quest Bugs im Spiel ärgern könnte. So weit komme ich nämlich gar nicht. Leider hab ich, wie einige andere auch, den Imp_male_02 Fehler der schon in anderen Threads angesprochen wurde und jedes Mal wenn ich einen Sektor betreten will rauscht mir das Spiel zum Desktop ab. Wäre super wenn der Fehler mal in Angriff genommen würde.
theScowl

: 62


« #16 : 16. April 2008, 18:38:22 »

Gut, die bereits genannten Bugs sind natürlich störender als mein kleines Problem.

Meine Söldner sind sehr mundfaul. Wenn ich einen einzelnen Söldner (also der "Trupp" besteht nur aus einem Söldner) befehlige, kommentiert dieser alles was ihm befohlen wird bzw. was ihm wiederfährt (zb. wenn er einen neuen Feind entdeckt). Wenn der Trupp aber aus mehreren Söldnern besteht sagen die kaum noch ein Wort! Das ist dann halt nicht mehr so atmosphärisch, zumal die Synchronisation ja wirklich gut gelungen ist bei den meisten Recken.

Naja wie schon geschrieben, sind die anderen Probleme natürlich viel dringender!
(Die bei mir übrigends nicht auftreten, also CTD hab ich vielleicht 2x gehabt bislang)

Danke für euren Einsatz hier!!


Black Duck

: 16


« #17 : 16. April 2008, 19:41:31 »

Hallo ihr Leut von Peter Games !

Ich versuch hier mal eine kleine Aufzählung von Sachen zu machen, die (ich) gerne in dieser oder etwas anderen Art in diesem Spiel sehen würde.
Wenns natürlich erlaubt/durchfürbar ist, versteht sich  ;) :
  • z. B. ein Händler auf der Karte der auch mit Waffen handelt, bzw sie annimmt - muss keinen festen Wohnsitz haben, kann ja auch ein fahrender/fliegender sein. Die Entfernungen sind ja durchaus größer in Afrika  ;)
  • Söldner die einfach mehr kommentieren (Schüsse die knapp verfehlen,Gegner die sich verschanzen,Munition(mangel)...
  • Nachtwechsel, es ist einfach realistischer, wenn nicht immer Tag ist - würde ja auch erlauben neues Gerät ( Nachtsichtgeräte) einzubauen           
    • Waffen etwas besser ausbalancieren in ihren Werten ( ich bin zwar zufrieden wie es ist, aber ich weiß, dass viele damit unzufrieden sind)
    • Mehr Kisten zum durchsuchen, die Gegner müssen ihren Kram ja schliesslich auch irgendwoher bekommen/lagern
      • Keine toten Gegner mehr ohne Waffen - essen die die auf bevor sie erschossen werden, bzw auf dem Boden ankommen ?
      • mir persönlich hat im alten JA ganz gut die "Suche" nach Benzin, bzw Kerosin gefallen- gerade in Kriegszeiten sind Kraftstoffe für Schraubhuber/Fahrzeuge schonmal etwas knapper. Kann man das vielleicht mit einer Quest verbinden ?

        Erstmal mach ich hier mal Ende - es soll ja kein 2.es Jagged Alliance werden, aber JA war so schön "richtungsweisend".
        Ich bedanke mich in jedemfall fürs lesen - alles andere wird sich (maybe) finden  ;D

        P.S. Die Tabelle hat mich wuschig gemacht, gehört dieses einrücken so ?  ::)

        Gruß und einen schönen Abend,

        Black Duck

friede sei mit uns *g* - DER einzigste Mann dessen Söldner dazulernen *pöh*
Dan

: 8


« #18 : 16. April 2008, 23:36:44 »

Liebe Members von Peter Games. Zunächst: Danke, dass ihr das Spiel hier veröffentlicht habt - ist (Ex-)Mystlands erstes solides Infanterie-Taktikspiel! Es macht mir auch trotz aller Abstürze immer noch Spaß (die wirklich dringend gefixt gehören). Aber: In Sachen Quests stehe ich weitestgehend im Wald. Ich spiele das Spiel gerade nur, indem ich die Sektoren nacheinander erobere. Hat ja schon ein Vorredner gesagt: Die relevanten Nscs sollten klarer markiert sein.
Beste Grüße,
D
Luusah

: 3

ICQ Messenger - 91006891
« #19 : 17. April 2008, 00:20:19 »

Nur ganz am Rande: Ich bin gerade die diversen .xml-Dateien durchflogen (ma gucken, was man alles so ganz billig ändern kann hehe) und mir viel auf, dass es noch ein paar englischsprachige Strings hier und da gibt. Fällt bestimmt irgendwann irgendwem auch ingame auf (habs grad nicht mehr genau im Kopf, hing aber z.B. mit dem Persönlichkeitstest zusammen).

Ich neige ein wenig zu Redundanz. Zudem wiederhole ich mich.
Peter Games
Moderator

: 41



« #20 : 17. April 2008, 10:06:05 »

Erstmal wünschen wir euch allen einen Guten Morgen!!!  :D

Zu euren Fragen können wir bis jetzt schonmal sagen:

-Diese ganzen Ungereimtheiten mit dem Nah- und Fernkampf sind wir schon am ausmerzen.

-Die Aufgabenstellungen was das einnehmen bestimmter Ziele angeht, sind deshalb nicht so konkret ausgeschrieben, das der Spieler durch das nicht-lineare Gameplay die absolute Freiheit darüber haben soll, was er als strategisch wichtiges Areal ansieht. Deshalb schreibt der Auftraggeber ziemlich am Anfang in seiner e-mail auch mehrere Ziele als Beispiel auf und gibt einen Tip, mit welchem Areal man seiner Meinung nach Anfangen sollte. Später im Spiel wird das ganze natürlich ungenauer. Das liegt auch hauptsächlich daran, dass man während des gesammten Spieles jederzeiz ein Areal wieder verlieren kann, da die Angriffe der Gegner per Zufallsprinzip stattfinden.

-Um die Zivilistenbewegungen abzubrechen, gibt es zwar schon einen Cheat, leider ist dieser aber noch nicht ganz ausgereift und befindet sich noch im Entwicklungsstadium.

-Den Grund für die Mundfaulheit der Söldner bei einigen Spielern konnten wir bis jetzt noch nicht ausfindig machen. Wir werden aber dran bleiben und euch informieren, wenn wir neues wissen. Den Söldnern noch mehr Sprachfiles zu geben, wird wohl leider nicht mehr zu machen sein, da das Einbauen neuer Audiostrings und das Aufnehmen der jeweiligen Stimmen zu kompliziert wäre.(Synchronsprecher haben ja leider auch so selten Zeit)  :(

-Wir werden auch versuchen den Entwickler dazu zu bringen, noch einen Händler einzubauen oder zumindest die Möglichkeit zu haben bei Dickie Jay die Waren zu verkaufen.

-Bei den englischen strings in den diversen .xml Dateien handelt es sich um alte strings die im Spiel keine Verwendung mehr finden. Entwickler haben da meistens keine Lust mehr diese mühselig aus dem Spiel zu friemeln und belassen sie einfach wo sie sind. ??? Solltet ihr aber irgendwann einen englischen string ingame finden, macht am besten einen screenshot und schickt uns diesen per mail, damit wir den Fehler beheben können.

-Wenn ihr bei euren Abstürzen Fehlermeldungen bekommt (wie zum Beispiel beim Imp_male_02 Fehler) macht am besten auch davon einen Screenshot und schickt uns diesen ebenfalls per mail. Am besten mit einem kleinen Vermerk, wo und wann im Spiel dieser Absturz stattgefunden hat. Besser wäre sogar das savegame zum Absturz, das würde den Entwicklern bei der Fehlerfindung sehr helfen.

Wir hoffen wir konnten euch bisher ein paar zufriedenstellende Antworten geben.

Schönen Tag noch!

Euer Peter Games Team
theScowl

: 62


« #21 : 17. April 2008, 11:31:24 »


...
-Den Grund für die Mundfaulheit der Söldner bei einigen Spielern konnten wir bis jetzt noch nicht ausfindig machen. Wir werden aber dran bleiben und euch informieren, wenn wir neues wissen. Den Söldnern noch mehr Sprachfiles zu geben, wird wohl leider nicht mehr zu machen sein, da das Einbauen neuer Audiostrings und das Aufnehmen der jeweiligen Stimmen zu kompliziert wäre.(Synchronsprecher haben ja leider auch so selten Zeit)  :(

...

Euer Peter Games Team

Die Anzahl der Spachfiles ist schon völlig in Ordnung. Sie werden nur nicht mehr alle "abgespielt" wenn der Trupp aus mehr als einem Söldner besteht.

Ich habe jetzt mal den Ordner gefunden, indem sich die Sprachdateien befinden. Sehr viele davon habe ich im Spiel noch nie zu hören bekommen :-[.

Guten Mittag ebenfalls :)!
« : 17. April 2008, 11:36:37 theScowl »
mctagger
Veteran

: 52


« #22 : 17. April 2008, 14:30:29 »

Ich bin kurz davor es zurückzugeben und weiter Brigade E5 zu spielen bis JA3 rauskommt da ich doch recht enttäuscht bin.
B5 ist bei mir in der mülltonne gelandet lol

- Wieso haben relevante NPCs keine Namen oder eine Hervorhebung
relevante NPC's haben namen, alles was nicht "mann" oder "frau" heißt ist spielrelevant.
drück einfach mal die tab taste.
dann tauchen auch einige NPC's erst nach nochmaligen betreten der zone auf, zb der manager beim bahnhof.

- Wieso gibt es keinen Händler im Krisengebiet wo man den ganzen Plunder auch mal verkaufen kann statt ihn lediglich der Wertstoffsammlung  zuzuführen
weil diktatoren in der regel in ihrem territorium keine illegalen waffenhändler zulassen würden ?
selbst wenn einer implentiert wird wo soll er dann stehen ? sollche sektoren kann man auch durchaus verlieren. die option den kram an dicky ray zu verkaufen find ich besser.

- Wieso kann ich nervige Zivilistenbewegungen nicht abschalten. (Beim 20. Mal hinlegen und wiederaufstehn ist es nur noch lästig)
panische zivilisten gehören einfach dazu, nervig oder nicht.
und in welchem spiel konnte man das abstellen ?

- Warum gibt es überhaupt Waffen für nahe bzw. mittlere Reichweite wenn ein Faustschlag inklusive Bewegung zum Ziel zig mal effektiver ist, ganz zu schweigen von einer Granate.
wer jemals was mit nahkampf zutun hatte wird dir bestätigen können das ein angriff "hand to hand" durchaus tötlich enden kann und das sogar ziemlich schnell.
wärend man mit waffe, selbst auf kurz distanz, erstmal treffen muß.

- Warum scheint es soweit eine Mission nicht plangemäß läuft nur noch darum zu gehen alle Sektoren zu besetzen und jegliche Interaktion mit Auftraggebern artet in eine Schnitzeljagd aus.
ich glaub alle sektoren zu besetzen ist ziel des spieles.

-Diese ganzen Ungereimtheiten mit dem Nah- und Fernkampf sind wir schon am ausmerzen.
wie gesagt ich sehe da keine ungereimtheiten.

-Um die Zivilistenbewegungen abzubrechen, gibt es zwar schon einen Cheat, leider ist dieser aber noch nicht ganz ausgereift und befindet sich noch im Entwicklungsstadium.
der unnötigste cheat auf gottes boden. was kommt den als nächstes ? ein cheat der für mich spielt ?
zivilisten bewegungen gehören einfach dazu, die müßen sich bewegen, alleine schon wegen zufallstreffern.
wo wäre sonst der nervenkitzel.


was ich mir allerdings wünschen würde wäre in inventar fürs auto



« : 17. April 2008, 14:44:38 mctagger »
Peter Games
Moderator

: 41



« #23 : 17. April 2008, 14:43:43 »

Der cheat bewirkt auch nur, das man die Bewegungen der Zivilisten nicht mehr mitbekommt. Die Zivilisten bewegen sich aber weiterhin durch das Gelände, sodaß man sie auch noch ausversehen treffen kann. Aber wie gesagt der Cheat ist noch ziemlich bugi und die Entwickler überlegen, ob sie ihn überhaupt weiterführen und auf dem Markt verbreiten können.

Und das mit dem Nahkampf wird wohl so laufen, dass man weiterhin noch kräftig Schaden verteilt, die Trefferwahrscheinlichkeit für das Schießen aber etwas erhöht wird sodaß man nicht überwiegend Streifschüsse verteilt.

@ TheScowl

Wir werden versuchen, das die Entwickler die Sprachausgabe auch in größeren Gruppen erhöhen.
mctagger
Veteran

: 52


« #24 : 17. April 2008, 14:52:31 »

was mir wichtig wäre ist das man sich aus zonen zurückziehen kann, freund wie feind.
dazu müßte es allerdings auch möglich sein schwerverwundete zu tragen wie zb in "wages of war".

denn irgentwie sehe ich es nicht ein meine söldner bis zum letzen mann / frau zu verheitzen.
dafür ist das söldnerangebot einfach zu klein lol
theScowl

: 62


« #25 : 17. April 2008, 15:31:56 »

@Peter Games

Ihr seid die Besten :D!!
-El-

: 28


« #26 : 17. April 2008, 15:52:00 »

Auch von mir ein herzliches "Hallo!" an Peter Games!

Bin schwer beeindruckt, dass ihr euch hier blicken lasst, kann mich an kein Spiel erinnern, bei dem man mal direkt mit dem Publisher sprechen konnte, respekt dafür!  :-* :-* :-*

Die meisten Wünsche wurden schon genannt, was mir spontan noch einfällt, wäre eine bessere Ordnung im Inventar bzw. die Stapelfähigkeit der Gegenstände. Ich hab schon Seitenweise nur Helme, Tarnwesten etc, ein Feld mit der Zahl 89 neben dem Teil wäre da echt übersichtlicher ;) Und vielleicht erst die Waffen, danach die Munition, dann Rüstung etc, damit ich nicht immer alle Seiten im Lager durchklicken muss, bis ich was finde. Auch eine Transfermöglichkeit von Lager zu Lager wäre klasse.
Ansonsten hab ich die üblichen Wünsche wie Trefferwahrscheinlichkeitsanzeige, lootbare Gegner, realistischere Sichtbarkeit der Gegner (die liegen teilweise 1 Meter vor mir im Gras und ich seh sie nicht), Waffenverkauf bei Dicky, und extreeeeeeeem genial wäre ein Multiplayermodus (z.b. Deathmatch, jeder hat 6 Söldner und z.b. 40000 Budget zum ausrüsten usw), wobei das vermutlich zu aufwendig wäre, aber soooo genial :) Coop hätte natürlich auch was ;)

Soweit erstmal von mir, herzlich Willkommen, schön, dass ihr da seid :)

Gruß

-El-

It´s fun being me. Is it fun being you? - Danny Crane
Peter Games
Moderator

: 41



« #27 : 17. April 2008, 16:08:11 »

Wir können auf jeden FAll schon einmal sagen, das es keinen Multiplayer geben wird.
Da das Entwicklerstudio (mystgames) von GFI aufgekauft wurde hat es dadurch natürlich auch Personalveränderungen gegeben. Weshalb es zu diesen bugs gekommen ist und warum jetzt erstmal ettliche patches erstellt werden müssen.

Aber wir als Publisher können euch versichern, dass wir uns dranhängen und den Entwicklern Beine machen.
mctagger
Veteran

: 52


« #28 : 17. April 2008, 17:29:05 »

Die meisten Wünsche wurden schon genannt, was mir spontan noch einfällt, wäre eine bessere Ordnung im Inventar bzw. die Stapelfähigkeit der Gegenstände. Ich hab schon Seitenweise nur Helme, Tarnwesten etc, ein Feld mit der Zahl 89 neben dem Teil wäre da echt übersichtlicher ;) Und vielleicht erst die Waffen, danach die Munition, dann Rüstung etc, damit ich nicht immer alle Seiten im Lager durchklicken muss, bis ich was finde. Auch eine Transfermöglichkeit von Lager zu Lager wäre klasse.

nicht das ich heute meinen meckertag hätte ... oder schlecht gelaunt wäre ... nööööö nööööö lol

aber das mit dem inv verstehe ich jetzt "überhaupt" nicht.
es gibt sortierungs buttons. für waffen, ammo, rüstung, sonstiges usw.

und was zum teufel soll man mit 89 tarnwesten ??? das macht nur sinn wenn ein wagen vom roten kreuz implentiert wird wo "altkleidersammlung" draufsteht.
hau doch den müll dahin wo er hingehört ... in die tonne!!

tranfermöglichkeiten gibt es, nennt sich "söldner" mit hohen str skills.
auf der einen seite regen sich viele auf das dicky ray "instand" liefert aber bei der lagerhaltung solls dann doch noch unglaubwürdiger zugehen ?

denkt dran, name ist "Hired Guns" nicht "Hired Storage".
Mortimer81

: 7

ICQ Messenger - 61225428
« #29 : 17. April 2008, 18:23:07 »

was mir wichtig wäre ist das man sich aus zonen zurückziehen kann, freund wie feind.
dazu müßte es allerdings auch möglich sein schwerverwundete zu tragen wie zb in "wages of war".

denn irgentwie sehe ich es nicht ein meine söldner bis zum letzen mann / frau zu verheitzen.
dafür ist das söldnerangebot einfach zu klein lol

Nun da du so ein Realismusfanatiker zu sein scheinst wo ist da der Sinn bitte? Du bist in der Mangel und eingekreist verlässt dann mal eben den Sektor am Rand und die Gegner bekommen Amnesie und warten bis du mal wieder in dem Sektor vorbeischaust. Das wäre doof.

Die Dickie Jay Alternative wäre okay für mich auch wenn ich nicht nachvollziehen kann was an einem Waffenhändler in einer Krisenregion unsinnig sein sollte. Deswegen heißt das ja Schwarzmarkt weil es halt nicht erlaubt ist von der Regierung. Der kann ja versteckt in nem Hinterzimmer rumstehen und freigequestet werden.

Naja, Hauptsache unnütze Stoffhüte können direkt geplündert werden. :-)
: 1 [2] 3 4 ... 15
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS