Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
25. June 2017, 00:35:25

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: [1]
   
: Project E5  ( 3604 )
guineapig
7.62-Modder

: 280


ICQ Messenger - 479722185
« : 29. October 2009, 17:35:31 »

Moin,

Auf der Frontpage steht, dass Brigade E5 mal ein Fanprojekt war. War das damals Open Source? Wenn ja, hat irgendwer noch den Code oder einen Link dort hin.

Alternativ wäre ich auch für den damaligen Namen von Projekt E5 auf russisch dankbar (nicht die Google-Übersetzung).

Danke im Voraus

Gruß
guineapig

25 - 100 Euro fürs Taktikspiele-Budget? PM an guineapig (klick)
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #1 : 29. October 2009, 19:47:59 »

Schaue Dich mal hier um: http://ivashkin.livejournal.com/profile
Ivashkin war maßgeblich an der Entstehung von BE5 beteiligt. Es könnte sein, dass er auf eine Mail positiv reagiert...  :)

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
JA2Fanatic
Veteran

: 536

AOL Instant Messenger - ich+bin+kein+s?l
« #2 : 27. November 2009, 02:20:14 »

also da muss ich was dazu sagen da ich als einer der ersten deutschsprachigen, wenn nicht der erste, das E5 engine demo hatte das sich dann in der westlichen welt verbreitet hat dank Nitrat der das bei sich hochgeladen hat. das is jetzt aber schon viele jahre her so genau kann ich mich da ned erinnern.

also angefangen haben da ein paar hansln, als garagen/fan projekt, wer da genau von anfang an dabei war is mir unbekannt. die "früheste" downloadbare version des garagen projekts, gab es auf Fileplanet *such* und es is immer noch da, 70mb download, 4 sektoren und 3 söldner, ein gutes demo ( http://www.fileplanet.com/91048/0/0/0/1/section/Demos ).
das war das erste das man bekommen konnte damals.
es muss mit diesem demo gewesen sein als die "hansln" 1C an land gezogen haben und folglich Apeiron gegründet haben. danach kam die E5 engine demo(die eigentliche E5 demo vom heutigen E5) die man anfangs nur per ICQ von den russen erfragen konnnte und dann auch per ICQ einen link zu nem russen FTP bekommen hat um 1 oder 2 rar´s  runter zu laden die dann das E5 engine demo waren.
das rar war mit nem passwort versehen das ich auch bekommen hab, ich glaub nitrat hat es dann neu gepackt ohne passwort und bei sich hochgeladen. so hat sich das dann verbreitet :D

also um deine fragen direkt zu beantworten, es war nie open source und ich glaub der russen name war damals auch project E5, der name brigade E5 kam später. falls du noch mehr fragen hast, schreib sie hier rein, wenn ich was über E5 ned beantworten kann, dann kann es keiner, ausser den russen vielleicht :D

« : 27. November 2009, 02:26:30 JA2Fanatic »

Operation gelungen, Patient tot.
: [1]
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS