Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
23. August 2017, 19:37:37

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: [1] 2 3 ... 9
   
: Jagged Alliance 1.13 Guide  ( 108330 )
jooogii

: 147


« : 22. August 2010, 16:10:36 »

Wer immer noch gerne JA2 1.13 spielt, steht ja vor dem Problem der Unübersichtlichkeit vieler neuer Funktionen. Darum möchte ich hier mal einen kleinen Guide aufbauen. Meine Grundlage ist dabei zur Zeit Jagged Alliance 2 1.13 Build 3287, Wildfire Mod, Stomp 1.0A, HAM 3.5 09.10.23 englische Version. Ich werde versuchen diesen Guide auch mit der Zeit etwas auszubauen. Wer noch Ergänzungen hat, kann sich gerne beteiligen.

Update: 05. Oktober 2010

1. Waffen
1.1 schallgedämpfte Waffen
1.2 Scharfschützenwaffen
1.3 Waffen im Kaliber 5,56mm
1.4 Waffen im Kaliber 6,8mm
1.5 Zielen
1.6 Waffenerweiterungen
1.7 Napalm, Feuer
2. Gegenstände/Ausrüstung
2.1 Management Ausrüstung
2.2 Bekleidung
2.3 LBE Gear
3. Fahrzeuge
4. verschiedenes
4.1 Milizen
4.2 Spielstart
4.3 Tarnung
5. MOD's
6. Links


1. Waffen
1.1 schallgedämpfte Waffen
- lautloses Töten mit schallgedämpften Waffen ist nun etwas komplizierter - früher war ja nur entscheidend, ob man an Waffe einen Schalldämpfer anbringen kann oder nicht
- nun gibt es spezielle schallgedämpfte Waffen - diese haben den Schalldämpfer bereits integriert
- man kann viele normale Waffen mit Schalldämpfern aufrüsten, diese dämpfen aber das Geräusch nicht vollkommen und daher braucht man noch spezielle Unterschallmunition

1.1.1 gut geeignete Waffen, um lautlos zu töten
a) VSSK: gutes Scharfschützengewehr mit 12,7mm Unterschallmunition
b) Groza OC-14-4A-01: benötigt zusätzlich Schalldämpfer, bin sehr zufrieden mit dieser Waffe
c) MG36, XM-8 Auto: mit Schalldämpfer und Unterschallmunition gute Waffe mit hohe Schußfrequenz
d) viele Waffen im Kaliber 5,56mm, 7,62mm, 9x39mm - für andere Kaliber gibt es keine Unterschallmunition

1.2 Scharfschützengewehre
- das ultimative Scharfschützenkaliber ist .338 Lapua - Waffen mit diesem Kaliber haben relativ hohe Schußfrequenz, hohe Reichweite, hoher Schaden
- Waffen im Kaliber .50 oder 12,7mm haben zwar auch hohe Reichweite und Schaden, aber die Schußfrequenz liegt bei ca. ein gezielter Schuß alle zwei Runden, während man mit der .338 fast jede Runde ein gezielten Schuß abgeben kann
- die Schußfrequenz hängt natürlich stark vom Söldner ab - wenn dieser die Spezialfähigkeit Scharfschütze hat, verbraucht er beim repetieren 50% weniger Aktionspunkte

1.3 Waffen im Kaliber 5,56mm
- die meisten Waffen in diesem Kaliber haben eine max. Reichweite, die Tagsüber in offenem Gelände zu gering ist, um gezielt wirken zu können
- "Steyr AUG HBAR", "XM-8 Sharpshooter", "L86A2" haben eine etwas höhere Reichweite als andere 5,56mm Waffen
- große Ausnahme ist die "Colt M16A4 SAM-R", die eine Reichweite von knapp 48 hat - die Waffe bekommt man indem man eine M16A4 mit dem "Conversion Kit - M16A4 SAM-R" umrüstet

1.4 Waffen im Kaliber 6,8mm
- diese Waffen kann man als Eierlegendewollmichsau beschreiben: hohe Schußfrequenz, hohe Reichweite, hoher Schaden - diese Waffen sind sehr vielfältig in ihrem Einsatzzweck, auch wenn sie in keiner Disziplin sehr gut sind

1.5 Zielen
- die Balken zeigen jeweils die Trefferwahrscheinlichkeit an - der oberste Balken für den ersten Schuß, der zweite für den zweiten schuß usw.
- je erfahrener der Söldner desto besser kann er die Trefferwahrscheinlichkeit abschätzen
- Zielcursor Einzelfeuer

- Zielcursor Burstmodus

- Zielcurser Automatikfeuer - die kleine 3 rechts neben den Balken zeigt an, wieviel Schuß man abgeben will

- für Granaten kann man den den Winkel des Abschusses verändern: mit Taste Q Wechsel zwischen hohen und niedrigen Winkel

1.6 Waffenerweiterungen

- es gibt sehr viel Waffenzubehör - grundsätzlich sind Waffenerweiterungen, die aus mehreren Teilen bestehen genauso gut wie die Einzelteile, außer die "mod. trigger Group"

- Aluminium Rod + Spring = Rod&Spring
- Steel Tube + Duct Tape + Quick Glue = Gun Barrel Extender
- Rod&Spring + Trigger Group = mod. trigger Group

- die einzelnen Waffenteile mit Klebeband, Kleber zusammenfügen - aber nur eins von beiden Waffenteilen/Visier, die man zusammenfügen will, darf klebrig sein
- Tact. Flashlight + Rifle Lam = Rifle-LAM&Flashlight Combo
- Reddot LAM + Reflex Sight = Reddot LAM&Reflex Sight Combo
- Reddot LAM + Sight Mark Reflex Sight = Reddot LAM&SMR Combo
- Reddot LAM + Speeddot = Reddot LAM&SD Combo
- CORSAK + Kobra = CORSAK&Kobra Combo
- Foregrip + Tac. Flashlight = Griplight
- Reflex Sight + small scope = small scope combo
- Reflex Sight + ACOG = ACOG Combo
- Reflex Sight + Battle Scope = Battle Scope Combo
Aiming Modules:
- Reddot LAM&Reflex Sight Combo + small scope = Aiming Module I
- Reddot LAM + ACOG Combo= Aiming Module II
- Reddot LAM + Battle Scope Combo = Aiming Module III
- AN/PEQ + ACOG Combo = Aiming Module II-X
- AN/PEQ + Battle Scope Combo = Aiming Module III-X
- PSO-1 + CORSAK&Kobra Combo = Aiming Module WP

kein Kleber notwendig
- Burris AR scope + Burris Speeddot = Aiming Module SDA
- Burris AR scope + Combo Speeddot&Reddot LAM = Aiming Module SAR
- mod. Reddot + Aiming Module SDA = Aiming Module SAE


1.7 Napalm, Feuer
- es gibt auch Napalmgranaten und der Flammenwerfer ist jetzt auch einsatzfähig

- Feuer ist eine sehr starke Waffe (vielleicht zu starke Waffe), da es keinen Schutz gibt (wie z.B. bei Senfgas)
- der Roboter ist gegenüber Feuer immun

- Panzer sind gegenüber Feuer auch immun - aber durch das Feuer werden sie geblendet und können nichts mehr sehen
auf dem ersten Bild sieht man das Blickfeld des Panzers - auf dem Bild daneben hat sich Feuer ausgebreitet und Panzer sieht nichts mehr


2. Gegenstände/Ausrüstung
2.1 Management Ausrüstung
- ALT + Shift + M (taktischer Modus): alle zusammenfügbaren Gegenstände (1-Hilfe-Kit, Munition u.a.) werden zusammengefügt und sortiert
- SHIFT + M (taktischer Modus): alle Gegenstände an der Position des Söldners gestappelt
 - Shift + R (taktischer Modus):
a) Echtzeitmodus: alle Waffen des Trupps nachladen mit Munition, die im Sektor vorhanden ist - also nicht die Munition, die Söldner bei sich trägt
b) Rundenmodus: Trupp lädt Waffen mit  eigener Munition nach
- Shift + F (taktischer Modus): bei alle Waffen im Sektor werden Erweiterungen abgebaut und Waffen entladen
- Shift + N (taktischer Modus): Nachtsichtgeräte/Sonnenbrille werden getauscht

Munitionskisten und - schachteln
- ALT + Shift + A (taktischer Modus): Munition im Sektor wird in Munitionskisten ("Ammo crate") verstaut
- Munitionskisten beinhalten bis zu 5000 Schuß Munition

- Munitionskisten sind besonders gut geeignet, um Munition mit Hilfe von Fahrzeugen zwischen Sektoren zu transportieren
- um daraus wieder Magazine zu bekommen, einfach mit Munitionskiste auf Waffen klicken
 - um Munitionskisten zu erstellen braucht man "Munitionsesel", die man fast überall kaufen kann

- mit den Munitionseseln kann man auch Munitionsschachteln ("Ammo box") herstellen: einfach so viel Munition in Esel packen wie es geht und dann Munition wieder entladen


Gegenstände an lokalen Händler verkaufen
- ALT + Linksklick auf Gegenstand (strategischer Modus, Ansicht Gegenstände): Gegenstand verkaufen
- ALT + Shift + Linksklick: alle Gegenstände in diesem Slot verkaufen
- ALT + Y + Linksklick: alle Gegenstände des gleichen Typs verkaufen

2.2 Bekleidung   
- Schutzwesten, zusätzliche Titaneinlagen lassen sich nur mit Hilfe von C18 bzw. C20 reparieren - beide Gegenstände zusammenfügen
- Dragonskin + Camo Uniforms = Camo Dragonskin
- bei der Auswahl der Schutzweste sollte man beachten, daß die Schutzwesten auch Auswirkungen auf Zielgenauigkeit und AP-Verbrauch haben

Ghillie suit
- dadurch erhält Söldner zusätzlichen Schleichbonus und Tarnung
- Tarnung der Ghillie Suits läßt sich durch Ghillie Set Woodland/Desert (Fabrikware) und Ghillie Kit Woodland/Desert (Marke Eigenbau) verbessern
- Herstellung Ghillie Kit:
a) Woodland Camo Kit + Rag + Rubber Band (oder String) = Ghillie Kit Woodland
b) Desert Camo Kit + Rag + Rubber Band (oder String) = Ghillie Kit Desert
- Ghillie Set und Ghillie Kit können gleichzeitig verwendet werden
- Ghillie Suit läßt sich durch Keramikeinlagen, Titaneinlagen oder Schutzwesten (Dyneema, Kevlar u.a.) in ihrer Panzerung erhöhen
auf dem Bild sieht man ein Ghillie Jacket mit Dyneema Schutzweste, Keramikeinlage, Ghillie Kit Wood und Ghillie Set Wood

 
2.3 LBE Gear
- darin verwahrt man seine Ausrüstung, Munition, Waffen usw. - es gibt "Vest", "Combat pack", "Backpack", "Leg Rig"

- je nachdem welche Ausrüstung man hat, sollte man unterschiedliches Gear verwenden
- in "SAW", "Utility"-Fächer paßt besonders viel rein
- des weiteren sollte man bedenken, daß einige Vests auch Tarnung bieten
- meine bevorzugten Vests sind: "Vest - IDZ Flecktarn", "Vest - KSK Flecktarn", "Vest - KSK Desert"
- Vests für Waffen mit langen Magazinen (G11, FN-P90): "Vest - Blackhawk TAC"
- wer besonders viel, besonders große Gegenstände transportieren will, sollte "Backpack - TIMS" und "Combat Pack - TIMS" verwenden
- die Backpacks sollte man während des Kampfes ablegen, da sie zusätzlich Aktionspunkte kosten und man nicht springen/klettern kann

LBE Gear für Scharfschützen
- die "Sniper Jacket" ist sehr gut geeignet, da sie Tarnung bietet und platz für Scharfschützenmagazine hat - man sollte die Weste zusätzlich noch mit einem Gürtel erweitern (also z.B. "Sniper Jacket" + "Belt - Tactical" zusammenfügen)

LBE Gear für schwere Waffen
- "Combat Pack - HSW", "Combat Pack - 40mm Grenades", "Combat Pack - RPG" (Platz für bis zu 4 Raketen für RPGs oder für Raketenwerfer Carl Gustav)
- "Leg Rig - 60mm Shells"

3. Fahrzeuge
- man kann Gegenstände im Fahrzeug verstauen
- geländegängier Hummer (Hummer kann außerhalb von Straßen benutzt werden - nicht im Gebirge, Sumpf oder Wald)
- CTRL + SHIFT + E (strategischer Modus): so viel Gegenstände wie möglich werden ins Fahrzeug gepackt - Voraussetzungen: strategische Ansicht, Fahrzeug ausgewählt, Person muß im Fahrzeug sitzen; funktioniert erst wenn man vorher im taktischen Modus war - ALT + SHIFT + E (strategischer Modus): alles wieder entladen
- Skyrider landen lassen: einfach zweimal auf den Hubschrauber klicken - funktioniert überall
- Eldorado: ist ein Fahrzeug, daß man in D5 San Mona bekommt - einfach in Sektor gehen und dann im strategischen Modus Söldner einsteigen lassen
- man kann mehr als 2 Fahrzeuge besitzen

4. verschiedenes
- mit Tastenkombination Alt+F kann man "Follow mode" aktivieren bzw. deaktivieren - wozu das ganze gut sein soll weiß ich aber nicht

4.1 Milizen
- man kann Milizen im Kampf Befehle erteilen - dazu einfach mit Miliz sprechen

- wenn man an alle Milizen Befehle erteilen möchten, also nicht nur die, die in unmittelbarer Umgebung zu Söldner sind, benötigt man ein "Headset-Radio"

- das ganze funktioniert aber nicht sehr gut, da die Milizen relativ dumm sind und die Befehle wieder vergessen
- die wichtgisten Befehle sind "Get Down" (Milizen legen sich hin) und "Hold Position" (Milizen verbleiben in ihrer Stellung)
- ich hab die Erfahrung gemacht, daß wenn man in 2 Runden den Befehl "Hold Position" gibt, tun dies die Milizen auch bis zum Ende der Schlacht

4.2 Spielstart
- im Science-Fiction Modus kommen keine Monster mehr, sondern exotische Waffen wie z.B. G11 sind verfügbar
- INSANE ist der höchste Schwierigkeitsgrad - wenn man 5 Städte erobert hat, muß man mit 2-3 Angriffen pro Tag rechnen, mit meist 24 Soldaten


4.3 Tarnung
- auf Tarnung haben folgende Dinge Einfluß
a) Waffe in der Hand, über Schulter
b) Combat Pack
c) richtige Tarnung - es gibt 3 verschiedene Tarnungen: Wüste, Wald, Stadt
- welche Tarnung, welches Geländefeld erfordert, erfährt man mit Tastenkombination ALT + F
- auf den folgenden Bildern sieht man das Blickfeld des Panzers jeweils im Vergleich
eine Waffe über der Schulter hat kleinen Effekt auf Tarnung

dagegen eine Waffe in der Hand zu haben, hat größeren Effekt


die richtige Tarnung macht viel aus


Verzicht auf das Combat Pack





5. MOD's

STOMP = Sandro's Traits and Other Modifications Project
AIM = Alpha Item Mod
HAM = Headrock's Assorted Modifications
NAS = New Attachment System
NSGI = New Starting Gear Interface
IoV = Instrument of Violence


Wer ein möglichst "anderes" Jagged Alliance haben will sollte darauf achten, daß der Mod, den man runterlädt, möglichst viele dieser obigen Buchstabenkombinationen enthält.

Leute, die nur ein paar wenige neue Funktionen haben wollen, weil sie vielleicht denken, daß das Spiel ansonsten zu leicht wird, kann ich zur Zeit nicht sehr viel weiter helfen. Es gibt im Bear's Pit Forum auch immer wieder Diskussionen, ob denn neue Funktionen das Spiel nicht zu leicht machen, aber ein Mod, der in diese Richtung geht, kenne ich leider nicht. Meine Empfehlung wäre sich entweder im Bear's Pit Forum mal umzusehen oder sich mal die Ini's anzusehen, die im Jagged Alliance Ordner bzw. den Ordner des Mods vorhanden sind. Viele neue Funktionen kann man dort auch deaktivieren.

5.1 Alpha Item Mod
- enthält neue Gegenstände, Waffen
- ist XML basiert
- http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=231003&page=1#Post231003

5.2 Instrument of Violence
- IoV bringt auch sehr viele Waffen mit.
- Auf http://www.gun-world.net/ja2mod/ja2.htm kann man sich auch alle Waffen anschauen, die der Mod enthält (unter der Überschrift ist ein Leiste mit Links - nicht zu sehr von den Schriftzeichen ablenken lassen). Viele Waffen und andere Gegenstände sind mir auch schon aus AIM bekannt, aber dieser Mod enthält auch viele neue. Hier kann man sich die neueste Version runterladen: http://www.esnips.com/web/gwja. Früher hieß der Mod wohl DBB-MOD
- http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=261753&page=1

5.3 Horn of Africa
- hier sind die Karten größer (bis zu 360x360 anstatt 160x160 - Stichwort Big Maps Project)
- http://forum.ja2.su/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=ja2v113;action=display;num=1269103157 (leider nur Russisch)
- "The idea is that: There is one huge town (with suburbs)! (By analogy to Mogadishu.) That in the original game was cities, in my version will be key areas. Like Military Base, Central Market, Stadium, Hospital, Air Sea Ports, Traning Camp, Fisherman Quarters, Factory Area, Palace, Piracy Island etc... The basic part of Map will be occupied by inhabited slums.
The basic label of sectors will be Road. And time of transitions in conformity. But time in key quarters will be like in towns in original (5 sec).
Places where it will be possible to train milicia it is limited."

5.4 STOMP
- neues System für Spezialfähigkeiten (Lehren, Schlösser knacken usw.) der Söldner
- http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=263269&page=1

5.5 HAM
- viele kleine Dinge werden durch diesen Mod verändert
- http://ja2v113ham.wikia.com/wiki/Jagged_Alliance_1.13_HAM_Wiki




6. Links
- HAM Mod: http://ja2v113ham.wikia.com/wiki/Jagged_Alliance_1.13_HAM_Wiki
- Hot Key und "GABBI CHEAT KEYS": http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=111297&page=1#Post111297
- Single Click Installers STOMP + HAM + WF + AIM: http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=260234&page=1
- STOMP (neues System der Spezialfähigkeiten): http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=260241&page=1

- New Cover Display System (bereits integriert): http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=209832#Post209832

- Söldnerfoto durch Austrüstung verändert (in Mod Legion 2 verwendet):

a) http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=247567#Post247567
b) http://www.legion.zone.zg.pl/doku.php/moje_modyfikacje/legion2_v113/faq_l2#przy_twarzy_mojego_najemnika_sa_jakies_ikony

- New Attachment System (Beta-Phase):

a) http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=256358#Post256358
b) http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=258650#Post258650
c) http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=261172#Post261172

- durch zerbrochene Fenster springen (in Mod Legion 2 verwendet): http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=247503#Post247503

- New Starting Gear Interface: http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=258223#Post258223

- erweiterte Maussteuerung: http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=250318#Post250318

- New Chance-to-Hit system
a) http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=261248&page=1
b) http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=250989#Post250989

- New System of Merc Proficiencies: http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=257288#Post257288

- Big Maps Project: http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=152552&page=1
« : 05. October 2010, 18:49:33 jooogii »
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #1 : 22. August 2010, 19:58:43 »

Danke, das sieht sehr gut aus. Wie ist es, wenn man die Deutsche Version des Spiels hat?

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
guineapig
7.62-Modder

: 280


ICQ Messenger - 479722185
« #2 : 24. August 2010, 16:12:40 »

Danke, das sieht sehr gut aus. Wie ist es, wenn man die Deutsche Version des Spiels hat?

wird alles englisch nur die söldner reden noch deutsch.  :(


25 - 100 Euro fürs Taktikspiele-Budget? PM an guineapig (klick)
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #3 : 24. August 2010, 17:13:50 »

So lange das Spiel noch funktioniert, könnte ich damit leben. Ich spiele ja weiterhin 7.62+HLA, beide im Original, obwohl meine Russisch-Kenntnisse bei weitem nicht die besten sind...

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
vader

: 58


« #4 : 24. August 2010, 20:31:48 »

Ich würde ja auch gerne mal wieder JA2 Wildfire spielen (JA2 war aber besser...), aber ich habe ganz seltsame Grafikfehler...
Ich hab Windows Vista 64 (ja ich weis, das ist allein schon warscheinlich ein Fehler).

Kann man da was machen, damit ich auch mal bei JA2 den Mod genießen kann?

Danke im vorraus

highway to hell oder lieber stairway to heaven? lieber schneller unten ankommen als sich ewig nach oben abstrampeln!
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #5 : 25. August 2010, 11:46:48 »

Da fehlen mir nur Dualboot und VM-Workstation ein.
« : 25. August 2010, 14:51:46 dusty »

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
vader

: 58


« #6 : 25. August 2010, 13:21:21 »

Ääääähhh...gypten? Ich bin ein DAU (dümmster anzunehmender User...), ich glaube die Worte sind wichtig, bräuchte da aber etwas weiterführende Beschreibungen...

Danke Dusty im vorraus^^


highway to hell oder lieber stairway to heaven? lieber schneller unten ankommen als sich ewig nach oben abstrampeln!
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #7 : 25. August 2010, 14:59:28 »

Dualboot - zu Deiner "asta la vista" zusätzlich ein "altes" Windows XP auf zweiter Platte/Partition. Solltest Du Dich damit nicht auskennen, wäre von Vorteil jemanden zu haben, der Dir das einrichtet.

VM-Workstation ist eine Software, die Dir ermöglicht, eine virtuelle Version eines anderen Betriebssystems zu installieren. VM im Namen steht für "virtuell machine". IMHO ist VM-Worksstation nicht um sonst und ew. kann die Leistung der dort installierten VM nicht ausreichen... Vor allem könnte die 3D-Leistung der Grafik knapp werden...

Ein Dualboot ist der VM sowohl aus Kostengründen, wie die der Leistung vorzuziehen.

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
Corbec
Veteran

: 330


ICQ Messenger - 145751383
« #8 : 25. August 2010, 17:42:18 »

nach eingestelltem kompatibilitäts-modus und co muss ich nicht erst noch fragen vader oder?  ;)


IMHO ist VM-Worksstation nicht um sonst und ew. kann die Leistung der dort installierten VM nicht ausreichen... Vor allem könnte die 3D-Leistung der Grafik knapp werden....
3D-Leistung dürfte bei JA2 relativ egal sein...  :-[


No poor bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making other bastards die for their country...
Wer suchet, der findet.... Wer drauf tritt, VERSCHWINDET - Wahlspruch der Minen-Pioniere :D
vader

: 58


« #9 : 25. August 2010, 19:58:09 »

ok, hmmm zweitpartition... hab ich leider nur eine eingerichtet... auch nur ein reales laufwerk...
Kompatibilitätsmodus ist eingeschaltet, ich hab die farben auf 256 sogar herrunter gestuft, dennoch habe ich grafikfehler wie:
ganze bildschirme sind schwarz mit einzelnen sichtbaren tasten
der mauszeiger "vervielfältigt" sich ständig naja ich weiß nicht woran das liegen könnte...

interessant wäre noch corbec: was meintest du neben dem kompatibilitätsmodus mit "co" ?
gäbe es da noch weitere wichtige einstellungen zu machen?

highway to hell oder lieber stairway to heaven? lieber schneller unten ankommen als sich ewig nach oben abstrampeln!
jooogii

: 147


« #10 : 26. August 2010, 10:07:17 »

@vader
Du hast von JA2 Wildfire gesprochen - meist du damit die Version, die hier in Deutschland von Zuxxez vertrieben wurde und unter anderem eine höhere Auflösung bietet?

Wenn ja, dann muß ich dich bezüglich JA2 1.13 enttäuschen, weil 1.13 baut auf der ursprünglichen JA2-Version auf und kann nicht auf JA2 Wildfire installiert werden.
In diesem Fall müßtest du dir ein originales JA2 besorgen und dann, nachdem du alle Patches installiert hast, kannst du 1.13 installieren. Als nächstes kannst du dann den Wildfire Mod für 1.13 installieren (http://www.ja-galaxy-forum.com/board/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=244109&page=1).
Dieser Wildfire Mod hat nichts mit dem JA2 Wildfire von Zuxxez zu tun (es kann sein, daß einige Karten ähnlich sind, aber so genau weiß ich das nicht), sondern es ist ein eigener Mod speziell für 1.13, der vor allem neue Karten enthält, aber sonst nichts an der Story ändert.

vader

: 58


« #11 : 26. August 2010, 11:43:00 »

Naja das ist auch kein problem^^, denn als fan hat man leider nachdem man jahre mit ja2 verbracht hat, sich auf wildfire von zuxxes gefreut...

um zu merken, das nur die auflösung sich verbessert hatte und der rest furchtbar war, mehr kann man da nicht zu sagen. also ja2 auf die platte zu holen ist dann nicht das problem... nur das laufen kriegen...

highway to hell oder lieber stairway to heaven? lieber schneller unten ankommen als sich ewig nach oben abstrampeln!
jooogii

: 147


« #12 : 26. August 2010, 13:50:40 »

Quote
also ja2 auf die platte zu holen ist dann nicht das problem... nur das laufen kriegen...

Wie Corbec schon vorgeschlagen hat, könntest du es ja mal mit Virtualisierung probieren. VirtualBox wäre eine kostenlose Alternative zur VM-Workstation. Du brauchst natürlich eine Windows XP-CD. zur Installation: http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Windows_XP_Installation_in_VirtualBox_3.0.4

Ansonsten kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich selbst verwende Win7 64bit und kann JA2 problemlos im Vollbildmodus und auch im Fenstermodus spielen. Ich muß noch dazu sagen, daß ich unter den "erweiterten Systemeinstellungen" bei Leistung Aero und andere visuelle Effekte deaktiviert habe. Vielleicht liegt es ja daran.

Was Corbec mit "Kompatibilitätsmodus und co" meinte weiß ich auch nicht, aber da du schon mal auf 256 Farben umgestellt hast, denke ich mal du weißt, daß unter Eigenschaften (rechter Mausklick auf Datei) der jeweiligen exe (z.B. ja2.exe) im Tab "Kombatibilität" man verschiedene Einstellungsmöglichkeiten hat.
Corbec
Veteran

: 330


ICQ Messenger - 145751383
« #13 : 26. August 2010, 17:18:58 »

Was Corbec mit "Kompatibilitätsmodus und co" meinte weiß ich auch nicht, aber da du schon mal auf 256 Farben umgestellt hast, denke ich mal du weißt, daß unter Eigenschaften (rechter Mausklick auf Datei) der jeweiligen exe (z.B. ja2.exe) im Tab "Kombatibilität" man verschiedene Einstellungsmöglichkeiten hat.
unter andem das mit den 256 farben und die anderen sachen die aufgeführt wurden aber auch das du es als admin ausführst  ;)

hab zuletzt auch hier im forum was gelesen über silent storm und das es probleme hat mit 4gb ram, was man ja ausschließen kann, da es ja bei jooogii unter win7 64bit läuft und dieser sicherlich auch 4gb ram hat OOOODER??  ::)

No poor bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making other bastards die for their country...
Wer suchet, der findet.... Wer drauf tritt, VERSCHWINDET - Wahlspruch der Minen-Pioniere :D
jooogii

: 147


« #14 : 26. August 2010, 18:06:55 »

auch 4gb ram hat OOOODER??  ::)

Nein!
: [1] 2 3 ... 9
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS