Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
25. June 2017, 00:37:37

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: [1]
   
: "The Expendables" - bestes Jagged Alliance-Kino!  ( 3625 )
troubardix

: 21


« : 26. August 2010, 15:25:13 »

Ich habe gestern die gesamte 80er Muskel-Action-Riege (Stallone, Lundgren, Schwarzenegger, Rourke...) in "The Expendables" gesehen.
Junge, Junge, noch nie habe ich einen derart brutalen Film gesehen, bei dem ich so viel lachen musste!

Auf jeden Fall fühlte ich mich die ganze Zeit an Jagged Alliance erinnert:
Söldner (!) werden angeheuert, um den General eines Tropenstaates (!) zu eliminieren (!). Dabei werden LKW-Ladungen von Soldaten (!) zerschossen und auf unschöne Weise um die Ecke gebracht (!). Eine besondere Rolle spielen dabei Wurfmesser (!) und andere große Kampfmesser (!), sowie eine wirklich laute Jackhammer- Autoflinte und ein Granatwerfer (!)...
Die Söldner haben alle so ihre Probleme und einer dreht im Einsatz auch voll durch (!), um sich dann später einen Kampf mit seinem chinesischen (!) Söldnerkollegen zu liefern... Therapiebedarf!

Die Figuren könnte ich mir bestens in der A.I.M.-Liste vorstellen!

Geht es euch auch so?
Habt ihr Ideen für Entsprechungen?
vader

: 58


« #1 : 27. August 2010, 23:10:28 »

JAU!
Hab mir auch grad den film `reingezogen.
deftiges fun kino, absehbar aber dennoch vom alten unterhaltungsballerschlager^^

nun haben sich mir aber was die verwendeten waffen angeht ein paar fragen gestellt:

die waffe von dolph lundgren am anfang muss irgend eine kurzläufige schrotflinte gewesen sein, warscheinlich pump oder so in der art...

und im weitern verlauf wird die waffe von tony crews gezeigt, die mit dem runden magazin. schaut nach starkem kaliber aus und warscheinlich den effekten nach auch mit explosivgeschossen.

nun würd ich gerne wissen ob jemand dazu etwas sagen kann.

vielen dank an alle unsere freunde aus der waffenlobby ( nur ein scherz^^)


highway to hell oder lieber stairway to heaven? lieber schneller unten ankommen als sich ewig nach oben abstrampeln!
Corbec
Veteran

: 330


ICQ Messenger - 145751383
« #2 : 29. August 2010, 13:26:15 »


... sowie eine wirklich laute Jackhammer- Autoflinte...

und im weitern verlauf wird die waffe von tony crews gezeigt, die mit dem runden magazin. schaut nach starkem kaliber aus und warscheinlich den effekten nach auch mit explosivgeschossen.
das is ne Atchisson AA-12 siehe hier: Atchisson AA-12

die waffe von dolph lundgren am anfang muss irgend eine kurzläufige schrotflinte gewesen sein, warscheinlich pump oder so in der art...
auf die entfernung hätter er am anfang nur den raum "besprühen" können mit ner kurzläufigen schrotflinte, denke das es ein granatwerfer ist, aber nicht mit 40mm granaten sondern eher so was im 20-25mm bereich, da die wirkung nicht groß genug für nen 40mm geschoss is bzw. nicht der oberkörper von rest getrennt wird und dann noch nach hinten weg fliegt... eher ne rote wolke ;)
oder was ja auch sein kann das grenzenlos übertrieben wurde und es wie gesagt ne kurze flinte war...

zum film:

SAUMÄSSIGE Action, SAU witzig und SAU BRUTAL, Stallone hat nen richtig guten job gemacht, so als regiesseur  :D

No poor bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making other bastards die for their country...
Wer suchet, der findet.... Wer drauf tritt, VERSCHWINDET - Wahlspruch der Minen-Pioniere :D
vader

: 58


« #3 : 29. August 2010, 13:33:21 »

^^ naja aber als mime ist er mit seinen festgetackerten gesichtsausdrücken nicht mehr zu ertragen...

am besten hat mir die szene gefallen in der stratham die basketballer `rannimmt um sie für die "häusliche" gewalt zu richten.
Bei solchen Fällen ist mein Blutspiegel zu 95% mit adrenalin gesättigt. Ehrlosigkeit in punkto Frauen schlagen... und damit der Film auch Kindertauglich ist^^ wurde nur schon ein betagter Basketball für den Dreh geschlachtet^^.

Alles inallem fand ich den Film nicht schlecht. Das der Plot auf einem Bierdeckel in Großbuchstaben passt, musste amn doch wissen, noch bevor auch nur irgendetwas zu sehen sein würde...da darf man keine ansprüche haben.

highway to hell oder lieber stairway to heaven? lieber schneller unten ankommen als sich ewig nach oben abstrampeln!
: [1]
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS