Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
17. October 2017, 01:45:12

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: [1] 2 3 ... 20
   
: BlueSunMod (BSM)  ( 106900 )
Corbec
Moderator

: 330


ICQ Messenger - 145751383
« : 27. February 2011, 19:35:53 »

Hier jetzt mal der neue Thread!
Und vielen DANK an heimdal2006 für diese grandiose Anleitung!  :)


Alles wichtige zum BSM 1.6 zusammengefaßt:




Downloadlinks (Mediafire):
                                                                                       
Inoffizieller Patch 1.06 deutsch
                                                                                                         
Fix zum inoffiziellen Patch 1.06 für Betriebssysteme VISTA/WIN7

Blue Sun Mod 1.6 Base

MediaPack 1

MediaPack 2

MediaPack 3

BSM 1.6 GCP (Notwendig damit der BSM 1.6 mit der deutschen 7,62Version funktioniert!)



Eine Alternative für den Mediafiredownload der/des Mediapacks/ BSM 1.6 Base findet sich da.
Was BSM 1.6 alles kann ist da übrigens auch zu lesen... ;)
                                                                                       

Achtung:    

Da N I C H T  den Link zum Inoffical Patch 1.06 verwenden - der ist für die englische 7,62Version!
Ggf. für Downloadalternativen nach "unofficial patch 1.06 german" googeln!)


Englische Foren zum BSM:

1C Forum

BlueSunMod Home (Downloadmöglichkeit früherer BSMVersionen und des inoffiziellen Patches 1.06 deutsche 7,62Version)



Die Installation des BSM 1.6:



Schritt 1:


- PC vorbereiten:

  * Evtl. bestehendes 7,62 deinstallieren, ggf. verbleibende Restordner von Hand löschen,  PC anschließend neu starten!

  * DirektX aktualisieren: DirectX-Endbenutzer-Runtimes
 
  * Visual C++ 2008 SP1 Runtimebibliotheken ergänzen:
     32BitSysteme
     64BitSysteme
   
     R@S: "Make sure you have the Microsoft Visual C++ Redistributable Package installed, it's needed for the new HLA.dll system to work. Use the links depending on your OS, x86 or x64."


- Download der benötigten Dateien mit den oben genannten Links:

                                       * Inoffizieller Patch 1.06 deutsch,
             bei BS Vista/Win7: * Fix zum inoffiziellen Patch 1.06,
                                       * Mediapack 1 bis 3,
                                       * BSM1.6 Base,
            fürs deutsche 7,62: * BSM1.6 GCP


- Alle .RAR-Datenpakete jeweils in einen gesonderten temporären Ordner auf dem Desktop auspacken!
   (z. B. in Patch1.06, Fix, Mediapack1, Mediapack 2, Mediapack 3, BSM 1.6 Base und GCP 1.6. Diese Ordner können nach dem erfolgreichen Installieren wieder gelöscht werden) 
   (Ggf. nach "Entpacken einer .rar Datei" googeln  :-X. Ein relativ gutes Auspackprogramm ist das kostenlose 7zip.)

   Falls euer AntiVirenprogramm die PATCHME.BAT oder die AZP.EXE als Trojaner meldet
   --> Das ist eine Falschmeldung (vgl. da, ab Post 7 ff)


(Während der gesamten Installation:          --> An Administratorrechte denken, wenn nicht aus einem Administratorkonto installiert wird!
                                                                WinDoof nervt dann nicht mit ständiger Um-Erlaubnis-Fragerei ;D)



Schritt 2 für 7,62 vanilla:
(Für BSM ist 7,62 Vanilla Voraussetzung!)


1. Neuinstallation von 7,62 

   
    Bei Vista/ Win7 beachten:
   
    Dahin installieren:      C:7,62(bwz. euer Zielordnername)   -->  Dazu Benutzerdefinierte Installation auswählen! (Ggf. Zielordner ändern!)

                                                                                        (Nicht dort installieren: C:Programme/Petergames/7,62!!!)


1.1 Test, ob das Spiel startet... (nicht nur die Hauptcharakterauswahl, auch den eigentlichen Spielstart!)


2.   Inoffiziellen Patch 1.06 deutsch installieren:

2.1 Temporären Ordner Unofficial Patch 1.06 German öffnen, alle Dateien markieren und kopieren.

2.2 Den 7,62(bzw., wie auch immer der Zielordner bei der Installation Punkt 1 genannt wurde)Ordner auswählen (nicht öffnen!) und die kopierten Dateien aus 2.1 einfügen 

     --> Fragen von Windows, ob existierende Ordner/ Dateien ersetzt werden sollen natürlich bestätigen. ;)


3.  (Nur bei BS Vista/Windows 7 erforderlich!)  Fix zum Patch 1.06 ergänzen
   
      Die  msvcr71.dll aus dem temporären Ordner kopieren und ebenfalls in den 7,62(oder wie auch immer)Ordner einfügen.

3.1  Nun die PATCHME.BAT "als Administrator ausführen" (WICHTIG!)

     Falls das Antivirusprogramm  die PATCHME.BAT oder die AZP.EXE als Trojaner meldet, für die beiden Dateien eine Regel erstellen
     --> Regeln für das Antivirusprogramm erstellen ist in eurer Anleitung/Handbuch zum Antivirusprogramm, FAQ auf der Herstellerseite, ggf. GOOGLE sicher zu finden!

     Wenn die PATCHME.BAT ausgeführt wird, sollte sich ein schwarzes Fenster öffnen und jede Menge Text ablaufen.
     --> Die Patchme.bat bringt nun 7,62 auf 7,62Vanilla.
   
     (Ggf. Fehlermeldungen im schwarzen Fenster genau notieren, das erleichtert die Fehlersuche!)

      Wenn alles richtig funktioniert, sollte am Schluß im schwarzen Fenster eine Meldung zur erfolgreichen Ausführung (100 %) und eine Zeitangabe über die Dauer erscheinen.

3.2  Test, ob das Spiel startet... (nicht nur die Hauptcharakterauswahl, auch den eigentlichen Spielstart!)


Nun ist ein recht spielbares 7,62 Vanilla entstanden.


          (Den ganzen 7,62(oder wie auch immer)Ordner nun in einen neuen Ordner mit anderem Namen kopieren!
           Das ist dann die Sicherungskopie...

           --> Sparen uns damit Schritt 2, Punkte 1. - 3., wenn neue BSM-Versionen rauskommen oder
                der BSMInstall unten, Schritt 3, Punkt 4. bis 7. nicht klappt.

           In dem Fall wären alle Dateien im Originalordner (nicht den Ordner selbst!)
           zu löschen, im Sicherungsordner zu kopieren und im Originalordner einzufügen.)


Um BSM zu spielen, gehts noch weiter  8):


Schritt 3, z. B. für BSM 1.6:


4.  MediaPack 1 bis 3 einbauen:

4.1 Temporären Ordner Mediapack 1 öffen und den Inhalt markieren und kopieren.

4.2 Nun die kopierten Dateien im Media.PackOrdner (= UnterOrdner im 7,62(bzw. was auch immer)Ordner --> 7,62Ordner dazu also öffnen!) einfügen.

4.3 Punkt 4.1 und 4.2 mit Mediapack 2 wiederholen

4.4 Punkt 4.1 und 4.2 mit Mediapack 3 wiederholen


5.  BSM 1.6 Base einbauen:

5.1 Den entsprechenden temporären Ordner öffen und den Ordnerinhalt kopieren.

5.2 Einfügen des Inhalts im 7,62(bzw. was auch immer)Ordner (nicht öffnen!)


6.  Den BSM 1.6 GCP einbauen (wie beim BSM 1.6 BASE vorgehen!)

    Falls das Antivirenprogramm wegen der BlueSunMod.EXE meckert (z.B. AVG, siehe auch weiter unten) --> Regel im Antivirusprogramm erstellen


7.  Desktopverknüpfung zur BlueSunMod.EXE (nicht E6.exe!) selbst anlegen!
     (BSM wird mit der BlueSunMod.EXE gestartet!)


Viel Spaß  ;D




Zum Problem mit der E6q.txt früherer GCPVersionen:
R@S hat beim GCP1.6 die E6q.txt berichtigt.


Antivirenprogramm identifiziert die BSM.EXE als Trojaner:

Post 503/ 504

--> AVG identifiziert die bsm.exe als trojaner --> Ist offensichtlich falscher Alarm!




Hoff ich hab nix vergessen oder falsch interpretiert.
(Ggf. bitte schreiben!)
« : 05. May 2011, 16:41:08 Corbec »

No poor bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making other bastards die for their country...
Wer suchet, der findet.... Wer drauf tritt, VERSCHWINDET - Wahlspruch der Minen-Pioniere :D
WegwerfZwerg

: 163


« #1 : 07. March 2011, 19:13:49 »

DAAAAAAAAAAAAAANKE!

Darauf habe ich lange gewartet, denn ich hatte doch recht große Probleme das immer zum laufen zu bekommen...jetzt geht es wieder weiter mit einem meiner Lieblingsspiele :-)

"Ich habe hier so eine Kiste mit Gänseiern gefunden...komisch die sind aus Metall?!....pling.....Jetzt hast du es kaputt gemacht!!"
BOOOOM! [Die dreibeinigen Herrscher]
theBrain
7.62-Modder

: 336

Mr. Waffenwiki


« #2 : 16. March 2011, 01:16:21 »

Nach längerem stummen Mitlesen gebe ich auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir.

Ich habe diese Woche eine neue Vorabversion von R@S bekommen, und muss sagen, da kommen ein paar sehr interessante Dinge auf uns zu.
Der eigentliche Grund für meine Meldung ist allerdings die Ankündigung, dass ich wieder einmal ein paar neue Waffen geschnitzt habe (Umbauten vorhandener Modelle auf andere Kaliber sowie ein paar kleinere Fehler die ich behoben habe). Für alle, die sich schonmal ein bisschen in diesen Mod einbringen wollte, gebe ich jetzt eine Möglichkeit: Wenn jemandem von euch eine der vorhandenen Waffen in einem (idealerweise) schon vorhandenen Kaliber abgeht (wie ich es z.B. schon bei den MP5/40 gemacht habe), dann lasst mich das wissen, mir gehen langsam die sinnvollen Ideen aus.
kbd
Taktikzone.de a.D.
*
: 465



« #3 : 16. March 2011, 09:59:06 »

H&K Mk23 SOCOM (Laser und Taclight integriert) mit der Möglichkeit für einen Schalldämpfer.
Eine Armbrust (lautlos und diverse Bolzenaufsätze) und ein Mörser wären ja so Dinge, die dem Spiel noch fehlen.
theBrain
7.62-Modder

: 336

Mr. Waffenwiki


« #4 : 16. March 2011, 10:50:44 »

Mein Problem ist halt, dass ich keinen zugang zu einem CAD- Programm habe, mit dem ich Modelle schnitzen könnte.

Bzgl. Mörser: Ursprünglich war das nicht möglich, da entsprechende Animationen fehlten. Wie das jetzt, nach der teilweisen Veröffentlichung vom Sourcecode aussieht, kann ich nicht beurteilen. Ausserdem bin ich mir mittlerweile (ich habe ja seinerzeit im SF- Forum schon mal danach gefragt) nicht mehr so sicher, ob ein Mörser nicht die Spielbalance massiv beeinflussen würde.
gonzo67

: 5


« #5 : 17. March 2011, 21:24:14 »

naja, das mit der Balance ist so eine Sache...
man stelle sich folgendes vor: für einen Mörser würde man eigentlich ein Team aus 3-4 Mann benötigen, welches die Bodenplatte, das Zweibein, das Abschussrohr und noch ein paar Schuss Munition schleppen muss. Das ist im Prinzip so viel Gewicht, dass man keine umfangreichen Mengen an zusätzlicher Ausrüstung mit sich schleppen kann.
Der Aufbau des Mörsers in Feuerposition und das Einrichten dauern dann bestimmt so um ca. 3 Minuten. Dann benötigt man noch einen Spotter (oder vorgeschobenen Beobachter) der die Schüsse des Mörsers im Ziel auf Wirkung kontrolliert und evtl.  korrigiert ...
Also bis das alles eingerichtet ist und der erste Schuss abgefeuert werden kann dürfte bei so manchem Kampf das Mörserteam bereits ausgelöscht worden sein  ;D
dann doch lieber den Trupp mit ein paar Granatwerfern unter der Waffe ausrüsten
theBrain
7.62-Modder

: 336

Mr. Waffenwiki


« #6 : 18. March 2011, 01:02:30 »

So schauts aus. Ich verwende da den RG-6. Da hast du dann 6 Granaten in schneller Folge. Schon mehrmals hab ich meine Truppe damit schon aus brenzligen Situationen rausgeboxt. In Kombination mit 1 - 2 Mg ist das absolut tödlich.

Aber zum Mörser: Wie mein Vorredner richtig erkannt hat: Ein Mörser ist keine waffe der Infanteriegruppe, sondern frühestens auf Zg (bei Sonderienheiten) oder Kompanieebene daheim, und da hat man dann dafür ca 1 - 3 Rohre für ca 100 Mann. Es ist eine Waffe die Platz braucht, der bei 7,62 imho nicht gegeben ist. Vorstellen könnte ich mir den 51mm- Mörser der Briten, der aber kaum wirkungsvoller ist als eine 40mm- Granate. Ausserdem verlöre das Spiel mit einer derartig schweren Waffe massiv an Dynamik...
« : 18. March 2011, 01:06:41 theBrain »
kbd
Taktikzone.de a.D.
*
: 465



« #7 : 18. March 2011, 12:58:45 »

In Jagged Alliance konnte man wunderbaren Spaß mit dem Mörser haben, aber da gab es auch eine komplett zerstörbare Umgebung :D
Natürlich ist das nicht realistisch, es gibt auch noch einige andere Dinge bei 7.62 die nicht realistisch sind. Mir fehlt nur eine Waffe, die auch aus der Deckung und über große Entfernung richtig BUMM macht. Ich glaube ich werde mir selbst mal einen Granatwerfer modden, der das kann.
Gibt es eigentlich schon eine blasse Vorahnung, wann Version 1.7 vom BSM veröffentlicht wird?
theBrain
7.62-Modder

: 336

Mr. Waffenwiki


« #8 : 18. March 2011, 14:35:21 »

Ausserdem war (zmd bei JA2) mit dem Einsatz des Mörsers nicht zwangsläufig die Hälfte der eigenen Recken gebunden...
heimdal2006

: 97


« #9 : 19. March 2011, 14:53:59 »

@the brain:

Hallo,

wenn Du so fragst,

würde mir da spontan die

UMP im Kal. 9 mm x 19


mit einen Umbaukit, wie bei BE5 wünschen.
(Aber nicht den MagazinBug von der  UMP Kal. .40 S & W aus BE5 übernehmen!!!  :P ;))

Und natürlich kombinierbare Magazine, zumindest mit Klebeband.

Genau so, auch eine

Tactical USP 9 mm x 19


Dem Vorschlag von kbd mit der

MK23

schließ ich mich an.

Und nachdem bei der AK 47 Schalldämpfer und Bildverstärker anbaufähig sind, würd ich mir das - rein aus Gerechtigkeitsgründen  :P - auch fürs G3 auch wünschen.

Der Mündungsfeuerdämpfer läßt sich ja abschrauben und

Brügger & Thomet

hat da sicher was passendes im Angebot...;)   

Der 7,62 SD für Sturmgewehre (Addon  "7,62 Assault Rifle Suppressor") ist ja schon vorhanden, aber leider ist beim G 3 kein Anbauslot vorgesehen...

Könnte man nicht aus dem BiV fürs M16 und dem Kollimator für die MP 5/ G 3 (wg. der Montage) was passendes kombinieren?

(Hab selbst schon versucht den Anbauslot für den SD und ein BiV fürs G 3 einzubauen, bin am Slot aber gescheitert.
Die Modanleitung kapier ich irgendwie nicht wirklich...  :-[)





« : 19. March 2011, 15:18:22 heimdal2006 »
theBrain
7.62-Modder

: 336

Mr. Waffenwiki


« #10 : 19. March 2011, 17:24:06 »

Das mit der USP Tactical sollte sich lösen lassen, das mit der UMP9 ebenso. Allerdings ist die Frage, ob eine gefühlt vierzigste MP in 9mm wirklich Sinn hat (wobei man diese Frage ja seit dem Wegfall der Itemlimits durchaus als sinnlos einstufen könnte).

Das mit den Schalldämpfern ist so eine Sache. Grundsätzlich ist auch das FN SCAR für die Verwendung von Schalldämpfern ausgelegt, aber R@S will das dennoch nicht so implementiert haben.  Ich habe das schon vor ein paar Wochen mit ihm ausdiskutiert, und wir kamen überein, dass wir dahingehend unterschiedliche Ansichten haben, und auch nicht wirklich willens sind, die Sicht des jeweils anderen zu übernehmen.
Gleichzeitig sehe ich es aber bis zu einem gewissen Grad schon auch so wie er, dass das inflationäre Auftreten von SD nicht unbedingt sinnvoll ist. Mein gegenwärtiger Plan das zu lösen ist, dass speziell für modernere Waffen (sprich höherer CGL) eher SD zur Verfügung stehen als für ältere. Damit wird vermutlich auch dein geliebtes G3 weiterhin aussen vor bleiben, allerdings sollten dafür die komplette HK416/417 Reihe, die FN SCAR und einige andere dahingehend voll ausgestattet werden. Ausserdem wird es (so R@S das von mir übernimmt) einige StG in .458 SOCOM geben, die für kurze bis mittlere Distanzen (~ 70m in-Game) verheerend wirken.

Und ein Nachtsichtgerät für die älteren HK- Prügel (MP5, HK53, G3, G41,...)ist bereits vorhanden.

Das mit der Mk.23 sehe ich auch so, aber wie schon gesagt: mir fehlt das dazu nötige CAD- Programm und die Erfahrung. Was mir dahingehend auch noch fehlen würde ist eine SIG P226 sowie evtl. ein paar kompakte Glocks (19, 23).
Ente

: 34


« #11 : 20. March 2011, 18:59:54 »

Hallo,
hab mal ne frage.
Wenn ich den Punkt 2.3 ausführe, also die patchme.bat, kommt zwar das schware fenster aber direkt mit fehlern und zwar:

Der Befehl "azp.exe" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.
Die Datei "directory.a" kann nicht gefunden werden.
c:\Windows\system32\directory.a konnte nicht gefunden werden
c:\Windows\system32\files.a konnte nicht gefunden werden
c:\Windows\system32\azp.exe konnte nicht gefunden werden
compression complete
drücken sie eine beliebige Taste . . .

kann mir da jemand weiter helfen?

mfg
Ente
Corbec
Moderator

: 330


ICQ Messenger - 145751383
« #12 : 20. March 2011, 19:43:24 »

unter windows 3.11 läuft das spiel nicht!  :P  ;D
musst schon bissel mehr von deinem system, spiel version, etc. preis geben  ;)

No poor bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making other bastards die for their country...
Wer suchet, der findet.... Wer drauf tritt, VERSCHWINDET - Wahlspruch der Minen-Pioniere :D
Ente

: 34


« #13 : 20. March 2011, 19:51:42 »

vista home premium 64 bit system
und das spiel hab ich ja ganz neu installiert wie oben beschrieben und bin wie gesagt bei punkt 2.3 bei patchme.bat hängen geblieben
hab die auch als "administrator" ausgeführt.

mfg

Ente
theBrain
7.62-Modder

: 336

Mr. Waffenwiki


« #14 : 21. March 2011, 05:56:59 »

Kleines Update von mir: Nachdem ich mir die Nacht um die Ohren geschlagen habe gibt es jetzt an die 20 völlig neue Waffen (alte Modelle in neuen Kalibern) und insgesamt hab ich an über 50 was geändert. Magazine und bissl sonstiges Zubehör für die Neuerungen sind selbstverständlich auch dabei, sofern notwendig.
: [1] 2 3 ... 20
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS