Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
27. March 2017, 04:44:34

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.126 1.465 1.173
: miro
: [1]
   
: Feedback - Xenonauts - Interview  ( 7504 )
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« : 15. April 2011, 01:26:49 »

http://www.taktikzone.de/index.php?GameID=117&content=interview

Eure Meinung zu unseren Specials ist uns wichtig, also postet sie hier! ;-)


Nochmal vielen Dank an Peal, der das Interview und alles was dazu gehört im Alleingang gemanaged hat!


Dazu würde mich interessieren, ob ihr es gut finden würdet wenn wir in Zukunft mehr über solche kleineren Projekte berichten würden. Die Taktikzone war ja bisher ziemlich auf rein kommerzielle, reguläre PC-Spiele fokussiert, was durchaus seinen Sinn hat(te).

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
Kordor

: 187

Wastelander


« #1 : 15. April 2011, 09:12:49 »

Würde schon sagen, dass es Sinn macht, auch über solche Projekte zu berichten. Man muss einfach auch sehen, dass sich der Markt entwickelt hat. Was vor 10 Jahren noch als kommerzielles Spiel rausgekommen wäre, würde heute vermutlich auf drängen des Geldgebers eingestellt oder zum Action-Spiel werden. Die einzigen, die sich davon unbeeindruckt zeigen sind eben die Leute, die das ganze auf die eigene Schulter nehmen. Daher müsste man diese Proekte meiner Meinung nach zwangsweise einschließen. Und wenn man sich qualitativ sorgen macht, dann sollte man sich einfach mal "kommerzielle" Spiele wie Hired Guns anschauen. Das ist auch mit einem Fanprojekt nur schwer zu unterbieten.

Grundsätzlich würde ich es gerne sehen, wenn auch bei zukünftigen News ein Foren-Thread dazu erstellt wird. Das habe ich bereits das eine oder andere mal vermisst. Oft will man halt nur einen ein oder zweizeiler als Kommentar da lassen, wofür man aber eben keinen neuen Thread aufmachen will. Aber ich denke, dass auch solche Postings das "Leben" im Forum etwas aufpäppeln können.

Bezüglich des Interviews - Ich muss gestehen, dass ich nur vor ein paar Tagen bereits das Interview in englisch zum Teil gelesen habe, aber jetzt nicht das deutsche.

Ich möchte aber auch diese Stelle nutzen um Peal dafür und für die anderen Neuigkeiten der letzten Monate zu danken! :)

Verfechter von Rundentaktik
Fan von Endzeit-Spielen und Filmen
Let's Play Kanal || Review Kanal
phiLtheiLL

: 123


« #2 : 17. April 2011, 11:40:48 »

Quote
ob ihr es gut finden würdet wenn wir in Zukunft mehr über solche kleineren Projekte berichten würden.
Die Taktikzone war ja bisher ziemlich auf rein kommerzielle, reguläre PC-Spiele fokussiert, was durchaus seinen Sinn hat(te).

Da der Markt leider keine Taktikspiele mehr hergibt, ist es nur logisch, sich den kleinen Projekten zuzuwenden..
besonders wenn sie so vielversprechend klingen wie Xenonauts!

Super Interwiev, danke an Peal für die Mühe!

Ich werds vorbestellen, das Projekt ist mir schlicht 30$ wert.

gruß
phiL
kbd
Taktikzone.de

: 465



« #3 : 17. April 2011, 11:47:01 »

Leider ist Xenonauts in einem noch sehr frühen Stadium, so dass man kaum absehen kann, ob das Spiel überhaupt erscheinen wird, was ich natürlich wünsche.
Von der Featureliste unterscheidet es sich leider kaum von anderen engagierten UFO Projekten, wie UFO: The Two Sides, jedoch lass ich mich hier gerne eines besseren belehren.
Ich finde aber man (nicht nur wir bei der Taktikzone) sollte mehr über diese Projekte berichten, da ein gewisses Maß an "Publicity" diese Projekte positiv voranbringen kann.
Peal
Taktikzone.de

: 83


« #4 : 17. April 2011, 23:04:41 »

kann da Kordor einfach nur 100% zustimmen und meine Liebe zu Spielen dieser art ist leider zur Leidenschaft geworden, leiden muss man aber schließlich um sich dann um so mehr freuen zu können ;)

Ich habe den Build v3 von Xenonauts hier bei mir auf der Platte und ich bin mir sehr sicher, das das Spiel nicht nur fertig, sondern auch noch total spitze wird. Kann aber friede's und kbd's Einwände gut nachvollziehen, schließlich hat uns die Vergangenheit nun mal mehr Leid beschert anstatt Spielspaß.
kbd
Taktikzone.de

: 465



« #5 : 18. April 2011, 11:26:03 »

Kannst du schon sagen, wie der Taktikmodus aussehen wird?
strident

: 59


« #6 : 18. April 2011, 13:38:49 »

Solch ein Interview macht Mut, vor allem scheinen die Entwickler bodenständig zu sein. Anhand der Screens kann man auch sehen , die Entwicklung ist schon sehr weit voran geschritten. Wenn der Taktikmodus (ist wohl gerade in Arbeit) die angekünigten Verbesserungen bereit hält ist es ein ernst zu nehmender X-Com Konkurrent.
Schön wäre es wenn es mehr Ausrüstung geben würde, aber da wird die Com wohl nicht lange drauf warten. ;)
« : 18. April 2011, 13:40:50 strident »
Peal
Taktikzone.de

: 83


« #7 : 18. April 2011, 19:59:15 »

Genau, der Takikmodus, also der "Ground Combat" befindet sich noch in Entwicklung.Das Taktikmodus- und Geoscapespiel sind derzeit 2 verschiedene Spiele die gerade aneinander geklebt werden. Ich habe nur wenig vom Ground Combat gesehen, ich kann aber sagen das es dank des vernünftigen Coversystems und dank der JA2 Ziel-Optionen, deutlich tiefsinniger zugeht als jemals zuvor bei einem X-Com Spiel. Grafiken sind relativ nebensächlich finde ich, aber gerade da kann Xenonauts meines Erachtens nach voll Punkten. KI ist glaube ich das kritischste Kriterium ^^. Jedenfalls kann man sagen das bei Xenonauts einfach alles "tiefsinniger" zugeht. Alleine der Luftkampf ist jetzt ja schon taktischer als Hired Guns ^^.

Beim Luftkampf könnt Ihr mit Leertaste das Spiel anhalten und euren Jets Befehle geben, Afterburner zünden, Sidewinder starten, ne Flugrolle machen (Raketen ausweichen), und Manöver fliegen.  Es gibt auch spezielle Missionen wo man im Luftkampf gegen ganze Bataillone kämpft oder Passagier Flugzeuge eskortieren muss, aber das ist noch nicht ganz 100% sicher.

Es popt zb. auf der Geoscape Map dann ein Icon auf, wie damals die Terror Missionen. Mann fliegt hin und nimmt an einem separaten Luftkampf teil. Das ganze "Air Equipment" wird dadurch wesentlich wichtiger.
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #8 : 19. April 2011, 02:36:02 »

Hast du übrigens Connections zum Gamecaptain?

http://www.gamecaptain.de/News/26098/Xenonauts_-_Lebenszeichen_vom_Indie-XCOM-Remake.html

Oder liest Jörg hier nach so vielen Jahren noch immer mit? ;-)

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
Peal
Taktikzone.de

: 83


« #9 : 19. April 2011, 23:50:01 »

Hehe, trifft irgendwie beides zu ;) - sagen wir es mal so, er brauchte einen Anstoß aber er hat schon vorher mit gelesen.
: [1]
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS