Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
23. October 2017, 18:53:31

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: 1 [2] 3 4
   
: Xenonauts - Ground Combat released!  ( 30924 )
MacGyverDTH

: 19


« #15 : 28. August 2011, 08:40:52 »

Heute kommt das "Press Release" für Vorbesteller raus, oder ? Weiß man schon ab wann man das downloaden kann ?
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #16 : 28. August 2011, 15:19:40 »

Ich vermute mal, dass es morgen passiert...

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
Kordor

: 188

Wastelander


« #17 : 02. October 2011, 20:02:00 »

Falls es jemand noch nicht gesehen hat - es gibt nun ein nettes Interview mit ein paar bewegten Bildern zu dem Spiel von TotalBiscuit: http://www.youtube.com/watch?v=nc7IVbY3UYg
Sieht doch sehr vielversprechend aus.

Verfechter von Rundentaktik
Fan von Endzeit-Spielen und Filmen
Let's Play Kanal || Review Kanal
phiLtheiLL

: 123


« #18 : 02. October 2011, 21:57:05 »

Ich habs mittlerweile mal angespielt und finde es gut. Mit ein wenig Feinarbeit und noch einigen Features könnte das wirklich was werden.

Und danke für den Link, ich kannte den noch nicht.
« : 02. October 2011, 22:37:12 phiLtheiLL »
phiLtheiLL

: 123


« #19 : 26. November 2011, 00:06:30 »

Version  8.2 kommt MORGEN!

Für alle Vorbesteller mit viel Zeit abseits der Arbeit :)
Kordor

: 188

Wastelander


« #20 : 26. November 2011, 02:06:19 »

Oha, ja doch recht lang nun wieder nichts von dem Spiel gehört.

Wenn es irgendetwas neues zu berichten gibt, immer her mit den Infos. ;)

Verfechter von Rundentaktik
Fan von Endzeit-Spielen und Filmen
Let's Play Kanal || Review Kanal
phiLtheiLL

: 123


« #21 : 26. November 2011, 13:49:56 »

Das Spiel kann derzeit über DESURA
heruntergeladen werden, Bedingung ist,
dass man Vorbesteller ist.

Das Ding soll später auch auf der Plattform
STEAM veröffentlicht werden.

Hier die Änderungen der V 8.1

    -Re-added the resolution changer box - you can now choose what display size for the game to run in.
    -Main title screen images updated.
    -Aircraft cannon images updated.
    -UFOs now disappear correctly from Geoscape when escaping to space.
    -Deprecated short range radar graphic removed from the Geoscape.
    -Commence / Resume operation text is now clickable on the title screen, rather than just the checkbox.
    -Quitting a game now takes you to Main Menu rather than desktop.
    -Save game now also saves on pressing Enter after typing a game name.
    -Double clicking on a save in Load Game screen loads it up automatically.
    -Save games must now have unique names.
    -Aircraft weapon slots are now labelled with their type - Normal, Heavy or Cannon.
    -Aircraft can now Tail UFOs (and also tail them until they are over land)



V 8.2 beinhaltet einige Bugfixes, den neuen Scout u.v.m.
Speichern und Laden während der Bodenkämpfe wurden noch nicht implementiert, der Chef schreibt, dass es zu viel Arbeit war, es noch in diesen Release zu packen.


Ergo: Runterladen, Anspielen!

Das könnte das UFO werden, wie ich es mir seit "Enemy Unknown" wünsche.

mfG
phiL

Quelle: Goldhawk Forum
« : 26. November 2011, 13:59:28 phiLtheiLL »
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #22 : 26. November 2011, 19:02:56 »

Klingt ja gut! :)

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #23 : 11. May 2012, 16:33:23 »

Da sich hier lange Zeit wenig getan hat:

Xenonauts Kickstarter & Public Demo:
http://www.xenonauts.com/category/news/
http://www.kickstarter.com/projects/69341191/xenonauts

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
Kordor

: 188

Wastelander


« #24 : 11. May 2012, 16:36:43 »

Interessant ist auch

"We've officially hit 100% funding, having raised $50,000 in 56 hours! The response to our Kickstarter has been astonishing, so we'd again like to thank everyone who has backed us or spread the word! To put things in perspective, that's roughly half of all the pre-order revenue we've taken over the past 18 months of development...raised in barely more than two days!"

Allerdings finde ich nun die weitergeführten Ziele, bei 200k weibliche Charaktere zu ermöglichen und auf 100k eine Mac/Linux Version zu releasen, etwas...unnütz.

Verfechter von Rundentaktik
Fan von Endzeit-Spielen und Filmen
Let's Play Kanal || Review Kanal
Kordor

: 188

Wastelander


« #25 : 13. May 2012, 00:57:56 »

Xenonauts ist bereits bei 62,968/50k angekommen und nun kann man mitentscheiden wofür das weitere Geld verwendet werden soll:
http://www.kickstarter.com/projects/69341191/xenonauts/posts/225770?ref=activity

Verfechter von Rundentaktik
Fan von Endzeit-Spielen und Filmen
Let's Play Kanal || Review Kanal
MacGyverDTH

: 19


« #26 : 17. May 2012, 08:09:17 »

Die 75.000 Dollar Grenze wurde nun auch schon überschritten. Bin mal gespannt wie hoch das geht. Finde zwar die Reihenfolgen der Dinge die Sie tun wollen auch etwas seltsam, aber egal. Finde es toll das auf diesem Weg noch mehr Geld zusammen kommt um das Spiel zu unterstützen ! Das Spiel macht im Moment den besten Eindruck der neuen UFO Spiele und ich freue mich rießig darauf.
jooogii

: 147


« #27 : 19. May 2013, 20:14:10 »

Ich habe gerade angefangen, Xeronauts zu spielen; bin aber enttäuscht davon.

positives:
- Basis + Forschung, man hat dort viele Optionen und Möglichkeiten - ist schön solch eine strategische Ebene zu haben
- Fahrzeuge im taktischen Modus
- zerstörbare Umgebung

negatives:
- keine Übersichtskarte; besonders die Kartenränder zu erkennen, finde ich nervig
- nur rudimentäre Taktik; kein Schleichen möglich, Soldaten können sich nicht in geduckter Position fortbewegen
- dieses "Hidden Movement" nervt mich - diese ständige hin-und-her zwischen diesem Bild und der taktischen Ansicht
- Scharfschütze hat keine größere Sichtweite
- wenn man die Steuerung von JA2 gewöhnt ist, dann kommt man hier immer wieder durcheinander
- man kann die Unterbrechungen nicht steuern; so ist es schon mal vorgekommen, dass während einer Unterbrechung einer meiner Soldaten von einem anderen angeschossen worden ist

Zurzeit befindet sich das Projekt wohl in der Beta-Phase. Ich habe bis jetzt keine Probleme festgestellt; es fehlen einige Bilder, einige Beschreibungen, aber Abstürze habe ich nicht erlebt.

Edit:
Was mir noch fehlt, ist die Möglichkeit, die Umgebung zu erkunden. Es gibt keine Kisten, wo man reinschauen kann usw. Des Weiteren ist die Möglichkeit auf Dächer zu Klettern sehr eingeschränkt.

Habe gerade zum ersten Mal zwei lebende Aliens gefangen. Eigentlich relativ langweilig bis jetzt das Spiel. Es kommen immer wieder mal einige kleine Alienschiffe, die ich abschieße und dann das Raumschiff berge. Ich habe meine Basis in Europa und obwohl ich schon einige Raumschiffe abgeschossen habe, ist die Beziehung zu dieser Region immer noch schlecht.
« : 19. May 2013, 20:39:51 jooogii »
jooogii

: 147


« #28 : 20. May 2013, 18:28:23 »

So, habe jetzt bereits 2 Basen, baue gerade meine Luftwaffe massiv aus; erste Energiewaffen habe ich auch bereits.

Fahrzeuge:
- der Raketenwerfer überzeugt mich nicht wirklich - es sind nur 4 Raketen
- am besten ist das Maschinengewehr; wie gut die Laserkanone ist, da bin ich mir noch nicht sicher

Zum taktischen Modus:
Deckungssystem
- ob mein Soldat steht oder hockt, hat keinen Effekt die Deckung, hinter der ein Feind steht, zu überwinden - bei JA2 ist das etwas anders: Einen Feind hinter einer Deckung kann ich dort besser bekämpfen, wenn der Söldner selbst steht.
- das Deckungssystem finde ich relativ schwach; so ist selbst eine kleine Hecke ein guter Schutz und ich muss erst mal diese Hecke zerschießen, bevor ich gegen den Feind wirken kann; so gibt es auch einen schwebenden runden Roboter, der eigenlich über der Hecke schwebt, aber trotzdem muss ich die Hecke erst zerschießen
- es gibt keine Möglichkeit nur auf den Kopf zu zielen, der über der Deckung ist

- des Weiteren fehlt mir eine richtige Rückmeldung, ob ich nun den Feind oder nur die Deckung getroffen habe; manchmal ist das nicht eindeutig
- Dächer oder mehrere Etagen habe ich bisher auch nicht genutzt, weil mir die Karte dazu, zum einen keine Möglichkeiten bietet oder, weil es zum anderen einfach keine Vorteile bringt
- der taktische Kampf läuft eigenlich immer gleich ab: Man landet auf der Karte und muss alle Aliens auslöschen; man rennt über die Karte und versucht alle Aliens zu finden, wobei es nicht selten so ist, dass die Aliens einen schon früher sehen (die scheinen ein größeres Sichtweite zu haben) und einen unter Beschuss nehmen; eine Interaktion mit den Zivilisten oder der Umwelt gibt es nicht
- ich empfinde die Alienwaffen noch ein bisschen zu stark - ein Schuss reicht manchmal schon aus, um einen Soldaten zu töten (aber das Balancing ist auch noch nicht fertig)
- sehr viele Zivilisten kann man dabei nicht retten, weil diese bereits tod sind, bevor man bei ihnen ist; was dann auch frustrierend ist

Quote
Two big bits of news: Xenonauts has now hit beta, and we should be launching on Steam Early Access in the next 4-6 weeks.
I need to qualify that statement by saying that beta, to us, means this: you can now play the game from start to finish, and we’ve shifted our focus from adding new features to fixing up bugs, balance and generally improving the user experience of the game. It’s NOT a beta in the AAA sense of the word, where it’s basically a finished project being given an extended public demo.

Wie in der letzten News steht, werden wohl kaum neue Features dazukommen, was ich sehr Schade finde; ich finde den Bodenkampf wirklich enttäuschend.
« : 20. May 2013, 18:31:20 jooogii »
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #29 : 04. June 2013, 00:40:29 »

Ich habe gerade das Spiel installiert und paar Versuche unternommen... Als erstes fiel mir der große Unterschied in der Sichtweite. Im offenem Terrain ist man aufgeschmissenen und dort muss ich gerade ein UFO bergen. Sollte es so bleiben, so habe ich vor 2 Jahren(?) etwas Geld im Sand gesetzt...

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
: 1 [2] 3 4
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS