Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
23. August 2017, 19:39:58

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: 1 2 [3]
   
: Neuer XCOM-Titel von Firaxis...  ( 16429 )
kbd
Taktikzone.de

: 465



« #30 : 19. October 2012, 13:56:42 »

Es gibt die Möglichkeit rein- und raus zu zoomen. Ich habe das auch umkonfiguriert und auf das Mausrad gelegt.
Ich finde das Spiel ganz ok, aber der große Bringer ist es nicht. Mehr Micromanagement wäre schon schön gewesen.
phiLtheiLL

: 123


« #31 : 19. October 2012, 14:03:16 »

Mods sind in Arbeit..

uuund:

Es ist Rundenstrategie.

Es macht Spaß.

Es verkauft sich.

Was sich gut verkauft, wird oft kopiert.
Corbec
Veteran

: 330


ICQ Messenger - 145751383
« #32 : 21. October 2012, 12:19:59 »

Mods sind in Arbeit..

uuund:

Es ist Rundenstrategie.

Es macht Spaß.

Es verkauft sich.

Was sich gut verkauft, wird oft kopiert.
So schauts aus!  ;)
Leute denkt bitte dran, die wollten das Original Game von 1994 nicht kopieren sondern es einfach versuchen besser zu machen.
Ja mir fehlt das MM im vergleich zum OG auch aber hey, so wird die Maus geschohnt ;)
Und so wie es phiL schon geschrieben hat mit den Mods, scheint es auch recht Modding-freundlich zu sein  :)

No poor bastard ever won a war by dying for his country. He won it by making other bastards die for their country...
Wer suchet, der findet.... Wer drauf tritt, VERSCHWINDET - Wahlspruch der Minen-Pioniere :D
guardian
Veteran

: 256


« #33 : 21. October 2012, 20:35:32 »

Es gibt die Möglichkeit rein- und raus zu zoomen. Ich habe das auch umkonfiguriert und auf das Mausrad gelegt.
Ich finde das Spiel ganz ok, aber der große Bringer ist es nicht. Mehr Micromanagement wäre schon schön gewesen.


Ja, mit dem Mausrad ist es erträglich.

Bin jetzt auf der leichtesten Stufe mitten im Finale (ich glaube jedenfalls). Den Abspann konnte ich trotzdem noch nicht sehen, weil es in der Alien-runde einen Freeze gab. Konnte nur mehr mit dem Task-Manager aus dem Spiel aussteigen.  >:(  Wird hoffentlich mit einem Upgrade noch behoben.

Soweit ich Bilanz ziehen kann:

+punkte gegenüber dem Original:

Die ganze Psy-Ausbildung ist ausgeglichener als im Original. Psy ist zwar sehr nützlich, aber hier nur eine wertvolle Ergänzung. Im Original war es mit Psy-Fähigkeiten am Ende schon zu einfach.

Das endlose Suchen nach dem letzten Alien auf der Map ist hier auch besser gelöst, allerdings sind die Maps auch kleiner.

Die verschiedenen Spezialfähigkeiten (in Kombination mit Spezialrüstung und Gegenständen) wirken sich viel direkter auf die Situation im Gefecht aus,  als früher, wenn man es richtig einsetzt. Ein Sniper im höchsten Grad kann zB. 2 Schüsse pro Runde abgeben. Ein enormer Vorteil. Solche Optionen sind auch taktisch ein Fortschritt.

Die Gegner-KI ist wesentlich variabler und besser. Dass ein Sektoid so einfach belämmert in die Schußlinie läuft wie früher, gibt es hier nicht. Unterschiedliche Spezialmissionen (Eskorte usw.) machen etwas Abwechslung.

Der Basisaufbau und die strategischen Einsätze sind durch die Zwischendialoge wesentlich atmosphärischer geworden, auch besser als bei der UFO-Serie von Cenega. Alles ist auch sehr übersichtlich gestaltet.

Um zum Ende zu kommen, sind (gilt für leichteste Stufe) nicht alle Bauoptionen notwendig. Die Waffenplattform, die den Panzer im Original ersetzt, habe ich nicht benötigt, weil ich die Soldaten Upgrades wichtiger fand. Und auf die Pistolenentwicklung konnte ich verzichten.

Auch wenn das ganze taktische Schema im Gefecht schnell durschaut ist, bleiben die Kämpfe fast immer dramatisch. Manchmal freut man sich sogar über Gefechtspausen und Ruhephasen zwischendurch fürs Nachladen, Medikit usw. Der Schwierigkeitsgrad ist mit Fortlauf des Spiels ansteigend, aber nicht unfair.

Minuspunkte gibt's gegenüber dem Original natürlich auch: Vor allem sollte es größere und mehr verschiedene Maps geben. Die Ankündigung der Entwickler, es werde noch taktischer als das Vorbild, war leider nur Angeberei. Und letztendlich: es wird nie wieder so ein Game wie Original - X-Com geben (damit meine ich alle drei ersten Teile von Mythos-Games)  ;D

Unterm Strich war es für mich das Geld wert, auch wenn es nicht ganz an das Original reicht. 

   



     





Benzer

: 53


« #34 : 23. November 2012, 15:15:12 »

Für alle unentschlossenen... das Spiel gibts gerade bei Steam im Angebot bei Amazon für 22€.
http://www.amazon.de/2K-Games-XCOM-Unknown-Download/dp/B009DQXJ2S/ref=sr_1_1_title_1?s=videogames&ie=UTF8&qid=1353676486&sr=1-1
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #35 : 23. November 2012, 15:52:05 »

Mist, ich wollte es eigentlich noch nicht kaufen...  >:(

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
WegwerfZwerg

: 163


« #36 : 14. January 2013, 12:00:39 »

Ich habe es und ich liebe es. Es wurde zwar im Bereich Mikromanagesment um min 75 Reduziert, doch die restlichen 25% sind so toll, dass es eine würdige Neuinterpretation der Vorgänger ist undf einfach süchtig macht. Die Kämpfe sind sowas von spannend dass mit der Puls hochgeht. Obwohl eigentlich simpel ist es enorm anspruchsvoll. Wer die Alten Xe liebtem wird auch das neue X lieben.

"Ich habe hier so eine Kiste mit Gänseiern gefunden...komisch die sind aus Metall?!....pling.....Jetzt hast du es kaputt gemacht!!"
BOOOOM! [Die dreibeinigen Herrscher]
jooogii

: 147


« #37 : 19. July 2013, 15:03:18 »

XCOM Enemy Unknown gibt es heute (19. Juli 2013) für 9,99 EUR auf Steam

Edit: http://store.steampowered.com/app/200510/
« : 19. July 2013, 16:17:01 jooogii »
dusty
HLA-Botschafter

: 1.792


« #38 : 20. July 2013, 10:25:33 »

Danke jooogii , hätte ich beinah gekauft... habe mich dann aber doch anders entscheiden.  :)

"Lieber mit der .22er getroffen, als mit der .45er daneben geschossen..."
: 1 2 [3]
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS