Taktikzone Forum

*
 
   
Welcome, %1$s. Please login or register.
18. October 2017, 09:34:21

:
   
Wollt ihr einen Account für dieses Forum? Dann schickt eine eMail an friede(at)taktikzone.de ;)
19.128 1.465 1.173
: miro
: [1]
   
: Taskforce: Noch ein X-Com clone  ( 7249 )
Dr.Q

: 71


« : 10. September 2006, 02:00:35 »

Ja genau, ein komplettes Rundentaktikspiel, Elitetruppen gegen terroristische Tiersch?tzer. Ein M?rdervirus ist entkommen :lol:

ich bin auch nur ?ber Flatspace drauf gekommen, ein erstklassiger spacetrader in der Art von Space Rangers. Wie's scheint hat der noch so einiges programmiert.

Na jedenfalls schauts euch mal an. Das Spiel hat sehr einfache 3D-Grafik mit guter Kamerasteuerung (rotation in 45 Grad Schritten per Pfeiltasten) und der Kampf an sich ist ziemlich taktisch, rundenbasiert mit actionpoints. Waffenarsenal hat alle Standardtypen, Handgranaten, Werfer  und son Zeuch. Die Kampagne hat wohl so ca. 30 Missionen. Trotzdem blieb f?r mich das Fazit, dass es schon verdammt schwer ist, ein wirklich unterhaltsames Taktikspiel zu machen. Dazu noch offenbar als ein-mann Projekt. F?r den dicken Kuchen muss man schon etwas mehr als nur die Standardzutaten zusammen r?hren :wink:

Link der zur Zeit der Beitragserstellung funktionierte :)
agent-hunter
Taktikzone.de a.D.
*
: 819

ICQ Messenger - 82928029
« #1 : 10. September 2006, 11:03:39 »

Das Spiel sieht wirklich sehr einfach gestrickt aus und die Tatsache, dass man daf?r noch 24$ bezahlen muss, macht es nicht sonderlich interessant und berichtenswert. ;)
Dr.Q

: 71


« #2 : 10. September 2006, 17:47:57 »

Ach so auch noch gratis zocken wa?? :D Immerhin gibts ja eine Demo-Mission zu spielen.

Und wo sonst soll ?ber obskure Rundentaktikspiele berichtet werden als auf einer spezialisierten Taktikseite? Die Zensur per gefaketer Verschiebung w?re nicht n?tig gewesen. Was ihr an den pageviews verdienen k?nntet :wink:
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #3 : 10. September 2006, 19:15:16 »

Den Thread habe ?brigens ich verschoben und nicht der agent-hunter... ;)

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
Dr.Q

: 71


« #4 : 11. September 2006, 01:08:47 »

Und darf man fragen warum Du den thread im selben Forum "verschiebst"? Ist es so schlimm, ?ber ein independent-game zu reden?
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #5 : 11. September 2006, 01:41:41 »

Naja, f?r Taktikspiele im Stil von X-COM ist dieses Forum vorgesehen - F?r Rundentaktikspiele jenseits von X-COM das andere.

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
agent-hunter
Taktikzone.de a.D.
*
: 819

ICQ Messenger - 82928029
« #6 : 12. September 2006, 08:19:24 »

Es gibt weit aus bessere (qualitative) Open Source Spiele f?r kostenlos, daher fnde ich den Preis, den der Entwickler dort verlangt f?r realit?tsfremd. In der 5€ Pyramide gibt es schon besser Spiele. ;)
friede
Taktikzone.de

: 2.407

ICQ Messenger - 89285770 AOL Instant Messenger - friede1999
« #7 : 12. September 2006, 12:04:08 »

Das ist eigentlich im Rahmen der g?ngigen Preise f?r solche Shareware-Spiele - Vorzeigebeispiele wie Avernum oder Geneforge kosten auch so um den Dreh und ?berzeugen eben eher durch das Gameplay, als durch die Grafik.

Wo ich das schreibe, werde ich doch glatt an die Diskussion um die nicht-zeitgem??e Grafik von E5 erinnert, nur das da die Vorzeichen anders waren! ;)

Die einzige deutsche Arcanum-Fanseite => www.Tarantiner-Bote.de
www.Taktikspiele.de <= Die deutsche Informationsquelle über Taktikspiele.
Die dienstälteste Fallout-Fanseite, bald mit Neustart => www.Planetfallout.de
Dr.Q

: 71


« #8 : 12. September 2006, 19:51:14 »

Ja ich habe bei Indie-Games schon einige sehr positive Entdeckungen gemacht, vor allem was das Gameplay angeht.

Mit den begrenzten Ressourcen in solchen Minifirmen und ohne Vorschuss vom Publisher m?ssen sich die Entwickler was einfallen lassen. Innovation passiert vorzugsweise im Independent-Bereich. Die grossen Produktionen setzen ja fast nur noch auf bew?hrte Konzepte, mit viel Aufwand massentauglich umgesetzt.
Random Passersby

: 31

Le Grognard


« #9 : 27. June 2008, 15:28:33 »

...dieses Spiel habe ich auch vor einiger Zeit einmal anzuspielen versucht, aber es sehr bald aufgegeben. Es war das erste 3D-Spiel von Mark Sheeky und ich sage das nur ungern, aber es war gleichzeitig ein sehr gutes Beispiel dafür, warum man manchmal doch lieber bei 2D bleiben sollte. Optisch ist es alles andere als ansprechend und in Verbindung mit einer unnötig aufwendigen Bedienung und vollkommen uninspirierter Geschichte blieb nichts übrig, das auch nur ansatzweise mit Sheeky's früheren Werken mithalten kann.

Nur zu Erinnerung, er ist der Autor des legendären Hilt II, des wahrscheinlich besten Shareware-Squad-based-Taktikspiels überhaupt. Die mit ganz effektiv von X-Com geklauter isometrischer Perspektive umgesetzte PC-Version desselben unter dem Titel Arcangel ist gleichermaßen gelungen und mittlerweile durch seine kostenlose Beigabe der einzige Grund, warum irgendjemand sich Taskforce kaufen sollte. Obwohl 24 $ immer noch maßlos überteuert ist. Ich habe es glücklicherweise vor ein paar Jahren noch normal erwerben können, heh.

Oh, und wo wir schon dabei sind, über Indie-Spiele zu reden, Cornutopia hat ein sehr ausgefallenes Freeware-Spiel im Angebot, das an Introversion's Defcon erinnernde Thermonuclear Domination.

Step by step walk the thousand-mile road.  Study strategy over the years and achieve the spirit of the warrior. Today is victory over yourself of yesterday; tomorrow is your victory over lesser men.
: [1]
   
  
:  

SMF 2.0.8 | SMF © 2014, Simple Machines
Alienation design by Bloc | XHTML | CSS